Frankfurter Würstchen

Man kann es kaum glauben, auch mit einem Wiener Würstchen kann man viel verkehrt machen. So sollte man auf folgendes achten:
Will man das Würstchen kalt "aus der Hand" essen empfiehlt es sich, es rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen. Soll es aber warm gegessen werden, geht man am Besten wie folgt vor:
Bringen Sie einen nicht zu kleinen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen. Nun nehmen Sie den Topf von der heißen Herdplatte und geben die leckeren Behrens - Wiener in das kochende Wasser. Nicht mehr nachheizen. Die Würstchen sollten jetzt gute 10 Minuten lang ziehen, keinesfalls viel länger. So kann das Würstchen nicht platzen und an Geschmack verlieren. Das Ergebnis ist ein knackiges, saftiges und geschmackvolles Wiener Würstchen.

Noch ein Tipp:
Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass die Wiener doch länger im Wasser bleiben (z.B. auf einer Party). In diesem Fall empfiehlt es sich, das Wasser leicht zu salzen oder besser noch, mit gekörnter Brühe zu versehen. So hält sich das Würstchen noch etwas länger.

Loading...
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Gewicht (g)
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
  1. Konserven | Frankfurter Würstchen | Wiener Würstchen | 6 Stück | Schraubglas
    Rating:
    100%
    3,90 €
    18,57 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  2. Brühwürstchen | Frankfurter Würstchen | Wiener Würstchen | 380g (5 Stück)
    Rating:
    100%
    8,23 €
    21,66 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite