Nullreifung

Nullreifung

Ratgeber | Fleischreifung

Bei der Nullreifung ist es wichtig, das das Fleisch so schnell wie möglich nach der Schlachtung mit Salz und Gewürzen eingerieben wird, um das Eintreten der Totenstarre zu verzögern. Dies kann auch verhindert werden, wenn das Fleisch sofort nach der Schlachtung schockgefrostet wird.