Pulled Beef - Was steckt dahinter?

Pulled Pork ist Ihnen sicher ein Begriff. Die lange geschmorte Schweineschulter ist butterzart und super saftig und unter Kennern eines der beliebtesten BBQ Gerichte. Aber kennen Sie auch Pulled Beef? Was genau das ist? Das erklären wir in diesem Beitrag.

Pulled Beef Definition

Der Begriff "Pulled Beef" leitet sich aus dem englischen "to pull", also ziehen oder zupfen und "Beef", also Rind ab. Auf Deutsch übersetzt bedeutet es also: gezupftes Rindfleisch. Und der Name ist Programm. Beim Pulled Beef wird ein großes Teilstück vom Rind so lange bei niedrigen Temperaturen geschmort, bis es nahezu von allein auseinanderfällt. Anschließend wird es mit zwei Gabeln in feine Fasern gezupft und bspw. mit Coleslaw und BBQ Sauce auf einem Burger serviert.

Welches Fleisch für Pulled Beef?

Klassisch verwenden Kenner den Rindernacken für die Pulled Beef Zubereitung. Im Grunde eignen sich jedoch viele Fleischteile für Pulled Beef. So können Sie bspw. Zuschnitte aus der Hüfte, der Hochrippe oder auch die Rinderbrust für die Pulled Beef Zubereitung verwenden. Sie könnten sogar aus einem Entrecote oder Roastbeef Pulled Beef zubereiten. Allerdings hat sich der Rindernacken auch deshalb bewährt, weil sich aus diesem eben keine A-Cut Steaks zuschneiden lassen. Generell eignen sich größere Teilstücke mit einer schönen Fettmarmorierung.

Pulled Beef vs. Pulled Pork?

Die Frage, ob sich Pulled Beef oder Pulled Pork besser für Sie eignet, ist eine reine Frage des Geschmacks. Und damit meinen wir nicht die Aromen der beiden Fleischsorten, denn davon haben beide genug. Sondern es ist eine Frage Ihres persönlichen Geschmacks. In der Zubereitung nehmen sich beide nicht viel. Sie werden im Grunde gleich gewürzt und brauchen ähnlich lange, um die magische Kerntemperatur von 93°C zu erreichen. In der Regel ist Schweinefleisch etwas preiswerter als Rindfleisch. Manche Experten würden sagen, dass Pulled Pork etwas weicher ist, während Pulled Beef geschmacklich mehr überzeugt. Aber das müssen Sie selbst testen!

Wenn Sie Pulled Beef online kaufen möchten

Ihre DerLudwig Qualitätsmetzgerei steht Ihnen selbstverständlich auch bei Ihrem Pulled Beef Projekt zur Seite. Zum einen finden Sie bei uns passende Rindernacken und auch Rinderbrust (Brisket) Zuschnitte, die sich wunderbar für Ihr Pulled Beef eignen. Zum anderen können Sie bei uns Pulled Beef auch bereits fertig gegart, also ready-to-pull, kaufen. Einfach online bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. Profitieren Sie auch von unserer Mehrwert-Garantie: mit uns schneiden Sie immer gut ab. Sie erhalten immer mindestens das angegebene Gewicht, oft ein bisschen mehr.

Fazit: Pulled Beef lohnt sich

  • Pulled Beef ist ein lange geschmortes BBQ Rindfleisch Gericht
  • Es ist so zart, dass Sie es mit zwei Gabeln zupfen können
  • Bei der Frage Pulled Beef vs. Pulled Pork entscheidet maßgeblich Ihre persönliche Vorliebe
  • DerLudwig steht Ihnen für Ihr Pulled Beef Projekt zur Seite, zum selber machen und auch fertig ready-to-pull

Rezepte: Pulled Beef


Diese Themenbereiche könnten Sie ebenfalls interessieren:

Grill & BBQ | Wie gelingt das Pulled Beef am Besten? Smoker? Ofen? Dampfgarer?

Grill & BBQ | Pulled Beef richtig zubereitet - Darauf kommt es an


Über den Autor:

Fleischermeister Dirk Ludwig aus Schlüchtern

Dirk Ludwig ist Fleischermeister und Experte für Fleischverdelung

Aufgewachsen ist Dirk Ludwig im osthessischen Luftkurort Schlüchtern(*1974), wo er schon früh die Leidenschaft für das Unternehmertum für sich entdeckte. Von der Bergwinkelstadt Schlüchtern ging es in den Vogelsberg zur Berufsausbildung als Fleischer nach Schlitz. Daran schloss sich die Ausbildung zum Fleischermeister und Betriebswirt des Handwerks an. Danach folgte in Nürnberg die Ausbildung zum REFA-Experten. Im Jahr 2016 gehörte Dirk Ludwig als Teilnehmer zum ersten Deutschen Lehrgang zum Fleischsommelier in Augsburg. Inzwischen lehrt Dirk Ludwig selbst an der Fachschule des Bayrischen Metzgerhandwerks in der Fuggerstadt.

Loading...
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Gewicht (g)
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
  1. -14%
    Streetfood | Pulled Beef - ready to pull | Simmentaler Rind | Deutschland | 1.500g
    Rating:
    100%
    Normalpreis 49,90 € Sonderangebot 42,90 €
    28,60 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  2. Pulled Beef | Rindernacken frisch | Simmentaler-Rind | Deutschland | wet aged | 3.000g
    Rating:
    90%
    69,90 €
    23,30 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite