Brisket vom Rind

Brisket vom Rind

Beef Brisket gehört neben Pulled Pork zur Königsdisziplin des Barbecues. Die Rinderbrust wird in der Regel bei niedrigen Temperaturen zwischen 100 und 140 Grad Celsius im heißen Rauch eines Kugelgrills oder Smokers zubereitet. Das Beef Brisket wird vorab mit einer trockenen Gewürzmischung (BBQ-Rub) eingerieben und dann zwischen 10-20 Stunden im Rauch gegart. Wenn das Brisket bis zur Kerntemperatur (ca. 88-92 Grad Celsius) gegart wurde, wird das Beef Brisket quer zur Faser in dünne Scheiben geschnitten und serviert.

Loading...
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Gewicht (g)
Herkunft
  1. Rind – US-Beef 1item
  2. Rind – Simmentaler 4items
Preis
Filter
In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite
Filter
In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

pro Seite