Rhönschaf | Lammhaxen | Dry Aged | 800g

Rating:
0% of 100
14,90 €
18,63 € / 1 kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • Lammfleisch vom Original Rhönschaf
  • Lammhaxe mit Knochen
  • Bestens zum Schmoren geeignet
  • Regionale Spezialität aus dem Biosphärenreservat Rhön.
  • gekühlter Versand.
Lieferzeit: 2-5 Tage
Verpackungseinheit: 2 Stück

Hersteller: Der Ludwig
Logo Zitat

"Lammhaxen vom Rhönlamm sind ein genussvolles Schmorgericht."

Lammhaxen vom Rhönschaf kaufen

Lammhaxen vom Rhönlamm sind perfekt geeignet für herzhafte Schmorgerichte. Die Lammhaaxe eignet sich wegen des hohen Bindegewebsanteils für die Zubereitung von kräftigen Fonds und Soßen. Das zarte, magere Lammfleisch stammt von Lämmern der Rasse Rhönschaf aus dem Biosphärenreservat Rhön. Das Fleisch ist mild, zart und durch die saftigen Kräuterwiesen voller Geschmack. Eine Spezialität für jede Gourmetküche. Je nach Größe des Lammes erhalten Sie Vorderhaxe oder Hinterhaxe des Lammes. Gebraten und geschmort ist ein Lammhaxe ein ideales Portionsstück für eine Person. Die Lammvorderhaxe wird aus dem unteren Teil der Schulter geschnitten. Sie ist etwas kleiner als die Hinterhaxe. Die Lammhinterhaxe wird aus dem unteren Teil der Lammkeule geschnitten. Die Lammhaxe im Ganzen ist mit Knochen bestens geeignet zum Braten und Schmoren, ausgelöst als Einlage für klassische Eintöpfe. Wegen des hohen Bindegewebsanteils lassen sich aus Lammhaxen auch hervorragend kräftige Lammfonds und Saucen zubereiten.


Lammhaxen in Kürze

Artikelbezeichnung: Lammhaxe vom Rhönschaf.
Tierart:  Lammfleisch
Zutaten: siehe Reiter "mehr Informationen".
Rasse: Rhönschaf
Herkunft Biosphärenreservat Rhön
Besonderheiten:
Zubereitung: Schmorgerichte, Fonds und Soßen.
Gewicht: 800g (2 Stück).
Mehrwertgarantie:

Mit uns schneiden Sie immer gut ab! Wir geben Ihnen die Mehrwertgarantie. Die meisten unserer Steaks oder Würste sind schwerer, als in der Produktbeschreibung angegeben. Und dies ohne Nachberechnung, wie teilweise bei unseren Marktbegleitern! Sie erhalten also im Regelfall oft mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen.

Portionsgröße pro Person: 300g
Verpackung vakuumverpackt.
Auslieferzustand: siehe Reiter "mehr Informationen".
Lagerung: gut gekühlt bei maximal +7°C.
Versand: Das Fleisch wird gut gekühlt in einer Isolierbox versendet (Kühlversand).
Versand nach:  Deutschland, Österreich. Andere EU-Länder auf Anfrage.
Versandbenachrichtigung.

Sie erhalten automatisch eine Benachrichtigung von uns, sobald ihr Paket gepackt und an den Frachtführer übergeben wurde.

Lieferzeit:

Siehe Reiter "mehr Informationen". Unsere Versandtage sind von Montag bis Donnerstag. Lieferung durch UPS Dienstags bis Freitags & durch DHL Dienstags bis Samstags. Weitere Infos erhalten Sie auch in der Rubrik "Zahlung & Versand".

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Metzgerei Der Ludwig, Fuldaer Straße 2, 36381 Schlüchtern, Deutschland, Telefon +49 (0)6661 70999-60

Lieferumfang:

Sie erhalten zwei Lammhaxen vom Rhönschaf mit einem Gewicht von 800g.


 

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-5 Tage
Mindesthaltbarkeit 10 Tage
Tiefkühlware teilweise
Verpackung vakuumiert
Verpackungseinheit 2 Stück
Inverkehrbringer leer
Hersteller leer

Lammhaxen sind ideal zum Schmoren. Angebratene Lammhaxen werden im Ofen bei 160°C ca. 1,5-2 Stunden geschmort. Probieren Sie unser schmackhaftes Lammrezept Mediterran geschmorte Lammhaxen vom Rhönschaf

Rezept für Lammhaxen

Mediterran geschmorte Lammhaxen vom Rhönschaf

Zutaten für 4 Personen:

4 Lammhaxen vom Rhönschaf

4 Rosmarinzweige

4 Knoblauchzehen

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Chiliflocken

Olivenöl

Meersalz

400 ml trockener Weißwein

400 ml Lammfleischfond

500 g kleine Kartoffeln

250 g Tomaten

250 g Paprika

250 g Aubergine

250 g Zucchini

Frische Kräuter für die Garnitur

 

Zubereitung:

Die Lammhaxen waschen und trocken tupfen. Nadeln von einem Rosmarinzweig abzupfen und grob hacken. Mit fein gehackten Knoblauchzehen und je einem ½ TL Pfeffer und Chiliflocken vermengen.

3 – 4 EL Öl zugeben und Haxe damit gut einreiben. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Ofen auf 160 ° C Unter- und Oberhitze vorheizen. Dann salzen und von allen Seiten anbraten. Übrigen Rosmarinzweig zugeben und mit Weißwein ablöschen. Etwas Fond angießen und im vorgeheizten Ofen 1,5 – 2 Stunden schmoren lassen. Währenddessen restlichen Fond angießen und die Haxe immer wieder wenden.

Die Kartoffeln schälen, nach Bedarf halbieren. Restliches Gemüse waschen und putzen. Das Gemüse etwa 40 Minuten vor Garende mit in den Fond zur Haxe legen. Ab und zu wenden, salzen und pfeffern. Während der letzten ca. 10 Minuten die Temperatur erhöhen und alles bei 200 ° C bräunen lassen. Die Haxe noch mit etwas Meersalz und Chili bestreuen, dann alles zusammen auf einer Platte anrichten. Den Bratfond abschmecken und separat dazu reichen. Mit frischen Kräutern garniert servieren.

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!