Hüftsteak | Simmentaler Färse | Deutschland | 300g

Rating:
0% of 100
Normalpreis 12,95 € Sonderangebot 9,95 €
33,17 € / 1 kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Ausverkauft Ausverkauft

Die Preise gelten nur im Onlineshop.

  • In Österreich sagt man: Ochsenfetzen.
  • Simmentaler Färse
  • Wet Aged Beef.
  • Sous-Vide geeignet.
  • Handwerkliche Metzgertradition seit 1897.
  • Premium Qualitätsware direkt vom handwerklichen Metzger.
  • sicherer Versand mit DHL, UPS & GO! in zertifizierten Kühlpaketen. 
  • Frisch für Sie geschnitten und verpackt.
  • 100% Rückverfolgbarkeit.
  • Versandkostenfrei ab 150,-€.
Lieferzeit: Versand in ca. 1-5 Tagen
Verpackungseinheit: 1 Stück

Hersteller: Der Ludwig
Logo Zitat

Das Hüftsteak ist das Steak mit dem geringsten Fettanteil

Eines deiner "Favorites" ist nicht bestellbar? Qualität und Exklusivität stehen bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste. Beeinflusst durch saisonale Bedingungen unterliegt auch unser Sortiment natürlichen Verfügbarkeits- und Nachhaltigkeits-Richtlinien. Nur wenn ein Produkt unsere strengen Kriterien erfüllt, bieten wir es auch im Shop an. Für Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter Telefon 

Simmentaler Färse | Hüftsteak(Ochsenfetzen) kaufen

Die Hüfte ist ein mageres Teilstück aus der Keule, auch Blume, Ochsenfetzen oder Hüferscherzel genannt. Das exquisite Hüftsteak wird fachmännisch vom übrigen Hüftteil getrennt. Dabei wird die querlaufende Sehne entfernt, das Hüftsteak ist somit sehnenfrei. So erhält man das zarteste Stück aus der Keule, ohne Fett und in bester Qualität, ideal für Steaks!

 


Rinderhüftsteak in Kürze

Artikelbezeichnung:

Rinderhüftsteak geschnitten, Hüftsteak, Point-Steak

Alternative Artikelbezeichnungen:

  • Deutschland: Hüfte, Huft
  • Österreich: Hüferscherzel
  • Frankreich: Rumstek
  • Italien: Lombata, Scamone
  • Spanien: Bistec de cadera
  • England: Topside Steak
  • Amerika: Sirloin butt

Tierart:

Rindfleisch

Lage des Teilstückes:

Hüfte, Huft, Spitze, kurzes Schweifstück, Rosenspitz, Mürbschoss, Mürbbraten ist die bei Rindern an das Roastbeef anschließende, an der Außenfläche des Beckenknochens liegende und zum Kreuzbein reichende äußere Hüftmuskulatur. Hüftsteak, Huftsteak, Point-Steak sind Scheiben aus einer Hüfte.

Rasse:

Simmentaler Förse

Herkunft:

Deutschland

geboren in:

Deutschland

aufgezogen in:

Deutschland

geschlachtet in:

Deutschland

zerlegt in:

Deutschland

Reifeart:

Wet Aging

Struktur:

xxx

Geschmacksintensität:

xxx

Zubereitung:

Auf dem Grill oder in der Pfanne.

Vorbereitung:

Keine weitere Vorbereitung nötig.

Besonderheiten:

portioniert

Gewicht:

300g 

Mehrwertgarantie:

Mit uns schneiden Sie immer gut ab! Wir geben Ihnen die Mehrwertgarantie. Die meisten unserer Steaks oder Würste sind schwerer, als in der Produktbeschreibung angegeben. Und dies ohne Nachberechnung, wie teilweise bei unseren Marktbegleitern! Sie erhalten also im Regelfall oft mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen.

Portionsgröße pro Person:

200g bis 250g

Länge und Breite:

xxx

Verpackung:

vakuumverpackt. Übrignes: Die Verpackung unserer Steaks ist zum Sous-Vide Garen geeignet. Der mit Abstand einfachste Weg zum perfekten Fleisch!

Warum tiefgefroren?

Wir versuchen stets alle Artikel gekühlt und nicht gefroren anzubieten. Einige unserer kostbaren Spezialitäten erfordern das aber: Wir verarbeiten das ganze Tier und unterliegen dadurch saisonalen Nachfrageschwankungen. Damit wir die kostbaren Lebensmittel aber immer anbieten können, legen wir einen Vorrat an. Gleiches gilt für die Artikel, die nur für einen kleineren Kundenstamm interessant sind.

Auslieferzustand:

siehe Reiter "mehr Informationen".

Lagerung:

gut gekühlt bei maximal +7°C. Tiefgekühlt bei maximal -18°C.

Haltbarkeit:

Unsere frischen Produkte weisen bei Lieferung eine ausreichende Resthaltbarkeit auf, die Ihnen genügend Zeit zum Genuss gibt. Ein genaues Mindesthaltbarkeitsdatum wird auf jede Packung gedruckt. Unsere Rindfleischartikel sind einzeln aromaversiegelt und weisen eine Resthaltbarkeit von 8 Tagen auf. Lamm- und Schweinefleischartikel sind 5 Tage haltbar.

Versand:

Das Fleisch wird gut gekühlt in einer Isolierbox versendet (Kühlversand).

Versand nach:

Deutschland, Österreich. Andere EU-Länder auf Anfrage.

Versandbenachrichtigung:

Sie erhalten automatisch eine Benachrichtigung von uns, sobald ihr Paket gepackt und an den Frachtführer übergeben wurde.

Lieferzeit:

Siehe Reiter "mehr Informationen". Unsere Versandtage sind von Montag bis Donnerstag. Lieferung durch UPS Dienstags bis Freitags & durch DHL Dienstags bis Samstags. Weitere Infos erhalten Sie auch in der Rubrik "Zahlung & Versand".

Ein Tipp von uns:

Wenn Sie die Ware am Wochenende benötigen, dann geben Sie den Mittwoch als Wunschversandtag an. Obwohl die Paketzustellung außerhalb unseres Einflußbereiches liegt, ist es durch den Versand am Mittwoch mit großer Wahrscheinlichkeit sichergestellt, dass Ihre bestellte Ware bis Freitag bei Ihnen eintrifft. Im Falle eines Wunschversandtages am Donnerstag können wir das hingegen nicht mit absoluter Gewissheit sicherstellen.

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Metzgerei Der Ludwig, Fuldaer Straße 2, 36381 Schlüchtern, Deutschland, Telefon +49 (0)6661 70999-70. Sie haben Fragen? Wir lieben Löcher im Bauch.

Lieferumfang:

Sie erhalten eine Rinderhüftsteak von der Simmentaler Färse (choice oder höher), in einem Gewicht von mindestens 300g.

Eines deiner "Favorites" ist nicht bestellbar?

Qualität und Exklusivität stehen bei uns ganz oben auf der Prioritätenliste. Beeinflusst durch saisonale Bedingungen unterliegt auch unser Sortiment natürlichen Verfügbarkeits- und Nachhaltigkeits-Richtlinien. Nur wenn ein Produkt unsere strengen Kriterien erfüllt, bieten wir es auch im Shop an.

Mehr Informationen
Lieferzeit Versand in ca. 1-5 Tagen
Mindesthaltbarkeit 10 Tage
Tiefkühlware nein
Verpackung vakuumiert
Verpackungseinheit 1 Stück
Herkunft Rind
geboren: Deutschland
aufgezogen: Deutschland
geschlachtet: Deutschland
zerlegt: Deutschland
Inverkehrbringer leer
Nährwerte pro 100g Brennwert: 452 kJ / 108 kcal; Fett: 2,3 g; davon gesättigte Fettsäuren: 1,0 g; Kohlenhydrate: 0,0 g; davon Zucker: 0,0 g; Eiweiß: 20,0 g; Salz: 0,1 g.

Gare das Hüftsteak am besten auf medium rare, also eine Kerntemperatur von 52-57°C. Bei dieser Temperatur schmilzt die feine Marmorierung des Fleisches.
Das Hüftsteak vom Grill oder aus der Pfanne nehmen, wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist und ca. 3 Minuten ruhen lassen. Dabei erhöht sich die Kerntemperatur nochmals um ca. 2°C.
Das Ergebnis: Ein herrlich saftiges Hüft-Steak, das unglaublich zart ist. Um die Kerntemperatur genau zu treffen, empfehlen wir das Steakthermometer Steakchamp.

Gutes Fleisch braucht nicht viel mehr. Wir empfehlen deshalb als hochwertiges Finish für Hüftsteaks Saltflakes und Pfeffer von Ingo Holland, z.B: Meláge Noir und Murray River Salt Flakes.

Hüftsteaks mit Senfsoße

2 Hüftsteaks

20 g Butter

1 El Öl

2 Schalotten

250 ml Rotwein

250 ml Fleischbrühe

1 El Dijonsenf

2 El violetter Senf

Salz

Pfeffer

 

Eine Platte im Backofen bei 100 °C vorwärmen. Öl und Butter in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Die Steaks leicht salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl abschütteln und sofort scharf anbraten, je Seite 4 Min. braten und auf der vorgewärmten Platte warm halten.

Rotwein-Senfsoße:
Die Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Schalotten in dem Bratfett andünsten, ohne dass sie Farbe nehmen. Wein und Fleischbrühe angießen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

Kräftig kochen lassen und dabei auf die Hälfte reduzieren lassen. Hitze zurücknehmen und die beiden Senfsorten vorsichtig einrühren - abschmecken! Eventuell etwas salzen.

Auf die Teller einen Soßenspiegel geben und die Steaks darauf anrichten. Wenn vorhanden mit Tomatenscheiben und Petersilie garnieren. Als Beilage Nudeln oder Salzkartoffeln reichen. Die restliche Soße getrennt dazu reichen.