T-Bone Steak mit Markbutter und frittierten Artischocken

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 00
01h 30

Während die meisten Steaks in der Regel frei von Knochen sind, ist der Knochen für das T-Bone Steak elementar. Durch den T-förmigen Knochen werden die zwei zentralen Rückenmuskeln getrennt: das Filet und das Roastbeef. Hat der Filetanteil einen Durchmesser von weniger als 32mm, dann sprechen wir von einemT-Bone Steak.

Mit Freunden teilen
Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Für die Markbutter dne Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Knochen mit der Markseite nach oben in eine Auflaufform legen. Im heißen Backofen etwa 25 Minute rösten. Die Knochen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Butter in einen hohen Mixbecher geben. Das Mark auslösen, mit ausgetretenem Fett zur Butter geben. Alles mit dem Pürierstab fein durchmixen. Petersilie und Thymian abspülen, trocken schütteln. 2 Stiele Pertersilie und Thymian fein hacken. Kräuter und etwas Salz unter die Butter mischen. Butter mithilfe von Frischhaltefolie zu einer Rolle formen, kühl stellen.
  3. Die Steak temperieren. Den Grill vorbereiten und hoch erhitzen. Das Fleisch etwa 10 Minuten vor dem Grillen salzen. Dann mit Küchenpapier trocken tupfen und zunächst direkt von beiden Seiten kräftig anrösten. Den Grill auf mittlere Temperatur (180 Grad) reduzieren. Die Steaks dann indirekt geschlossen bis zu einer Kerntemperatur von 52 - 54 Grad fertig garen.
  4. In der Zwischenzeit die Stiele der Artischocken ausdrehen, Blätter und Heu entfernen. Die Böden mit Zitronensaft bestreichen. Mit der Aufschnittmaschine oder scharfem, stabilem Küchenhobel in hauchdünne Scheiben schneiden.
  5. Das Öl auf 160 Grad erhitzen. Artischockenstücke und restliche Petersilie darin portionsweise knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.
  6. Steaks vor dem Servieren zugedeckt kurz ruhen lassen. Markbutter in Scheiben schneiden. Steaks, Marbutter, Meersalz, Artischocken und frittierte Petersilie anrichten.
Artikel, die Sie benötigen
  1. T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 001 - Bil
    T-Bone Steak | Simmentaler Rind | Deutschland | Dry Aged | 700g
    34,90 €
    49,86 € / 1 kg
    Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
  2. Markknochen | längs geschnitten | Simmentaler Rind | Deutschland | 1.300g hier kaufen |Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop
    Markknochen | längs geschnitten | Simmentaler Rind | Deutschland | 1.500g
    16,90 €
    11,27 € / 1 kg
    Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
  3. Murray River Salz im Beutel hier kaufen I Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop
    Australische Murray River Gourmet Salt Flakes | Dose | 200g
    7,99 €
    39,95 € / 1 kg
    Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:T-Bone Steak mit Markbutter und frittierten Artischocken
Ihre Bewertung