Pastrami Reuben-Sandwich

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 10
00h 10
Auch an dieser Stelle wollen wir uns nicht mit Nebensächlichkeiten aufhalten. Hier geht es schließlich um unfassbar leckere Begleiter deines kulinarischen Mittelpunkts auf dem Teller. Einfach so für „zwischendurch“ ist dieses Rezept eigentlich viel zu overpowered. Aber hey, Hauptsache superlecker!

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Reuben Soße: Alle Zutaten vermischen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Pastrami hauchdünn aufschneiden. Sauerkraut abtropfen lassen.
  4. Brot in Scheiben schneiden.
  5. Eine Scheibe Brot mit der Reuben Sauce bestreichen, ca. 200g Pastrami auf der Brotscheibe anrichten. Ein bis zwei Gurkenscheiben auf das Pastrami legen und eine Portion Sauerkraut über den Gurken anrichten.
  6. Die Käsescheibe darüber legen, die zweite Brothälfte mit der Reubensoße bestreichen und auf das Sandwich legen.
  7. Das Sandwich im Backofen bei 180-200°C kurz erwärmen bis der Käse geschmolzen ist. Das Sandwich noch warm servieren.