Lammkoteletts mit Grillgemüse

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 10
00h 10

Hier kommt der Bauplan, mit dem du jeden Gaumen zur Kathedrale umbaust. Du musst dazu kein DaVinci am Grill, kein Montreuil am Ofen und auch kein Gaudi am Gasherd sein. Mit diesem leicht zu meisternden Rezept baust du auf Nummer sicher. Und was den Geschmack angeht: Halleluja!

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, in Scheiben schneiden. Alle Paprika waschen, putzen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kartoffeln schälen, mit einem Ausstecher Kugeln ausstechen. Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln goldbraun braten. Mit Salz und Thymian würzen.
  2. In der Zwischenzeit in einer Grillpfanne Butterschmalz erhitzen, Lammkoteletts darin beidseitig ca. 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und dem frisch gepressten Knoblauch würzen, warm stellen.
  3. In der gleichen Pfanne nun das geputzte Gemüse kurz und knackig angrillen, würzen, evtl. einige Thymianblättchen beigeben, zusammen mit Kartoffeln und Lammkoteletts servieren.