Ludwigs Taco Bowl | Cuscino Sous Vide

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 25
01h 30

Der erste Eindruck zählt. Deshalb wurde die Vorspeise erfunden. Ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt. Mit diesem Rezept legst du die Messlatte gleich mal ein paar Genussstufen höher. Aber wer das Vorspiel beherrscht, muss sich um den Höhepunkt ja keine Sorgen machen.

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Baked Beans in einem Topf auf dem Herd oder Grill erwärmen und nach Geschmack mit dem Cherry Chipotle Rub und der BBQue Soße würzen.
  2. Das Cuscino im Vakuumbeutel in ein auf 58°C erwärmtes Sous Vide Becken geben und für 1,5 Stunden garen.
  3. Die Tacospackung oben öffnen und die Tacos in der Tüte leicht andrücken, diese sollten nicht zu klein sein.
  4. Nach der Garzeit das Cuscino aus dem Beutel nehmen, trocken tupfen und auf dem Grill oder Beefer finalisieren um Röststoffe zu erzeugen. Das Cuscino in Würfel schneiden und in der Mitte einer Bowl anrichten. Mit Murray River Salt und Endboss Finisher würzen.
  5. Um das Fleisch die Tacos, die Tomaten und die Baked Beans anrichten und mit den Ringen der Frühlingszwiebeln garnieren.