Pulled Pork - Boston Butt

Dirk Ludwig
23 Personen
12h 15
16h 00
Pulled Pork - der Klassiker aus den USA ist jetzt auch bei uns angekommen – so gelingt ein perfektes Pulled Pork zu Hause am Grill oder im Ofen.
Mit Freunden teilen
Zutaten und Zubereitung

Zubereitung

  1. Den Schweinenacken waschen, trocken tupfen und mit dem Pull-that-Piggy-Rub großzügig einreiben. Das gewürzte Fleisch vakuumieren oder in Frischhaltefolie fest einwickeln und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
  2. Den Grill/Smoker auf 120°C indirekte Hitze vorheizen. Während der gesamten Garzeit sollte die Temperatur in der Garkammer 100 - 120°C betragen. Das Fleisch in den Grill/Smoker geben, bis es eine Kerntemperatur von über 90°C erreicht hat. Das kann 10 - 16 Stunden dauern. Ab ca. 70°C kommt es zu einer oder mehreren "Plateauphasen", in denen die Kerntemperatur nicht mehr steigt. Die Temperatur in der Garkammer dann auf gar keinen Fall erhöhen, sonst kann die Schweineschulter trocken werden.
  3. Ist die gewünschte Kerntemperatur erreicht, das Fleisch an einem warmen Ort ruhen lassen. Danach das Fleisch mit zwei Gabeln zupfen.
Artikel, die Sie benötigen
  1. Pulled Pork | Boston Butt | Deutsches Landschwein | 6.000g
    Pulled Pork | Boston Butt | Deutsches Landschwein | 6.000g
    89,90 €
    14,98 € / 1 kg
    Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
  2. Ankerkraut|Pull that Piggy|BBQ Rub | Hier kaufen|Metzgerei DER LUDWIG
    Ankerkraut | Pull that Piggy | Vorratsbeutel | 250g
    7,99 €
    31,96 € / 1 kg
    Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Pulled Pork - Boston Butt
Ihre Bewertung