Fränkisches Schäufele | Deutsches Landschwein | 1.500g

Rating:
98% of 100
17,90 €
11,93 € / 1 kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • Deutsches Landschwein.
  • eigene Schlachtung.
  • Schäufele aus der Schweineschulter.
  • Mit Knochen und Schwarte
  • Das Schäufele ist ein traditionelles Sonntagsessen in Franken.
  • gekühlter Versand.
  • handwerkliche Metzgertradition seit 1897.
Lieferzeit: 2-5 Tage
Verpackungseinheit: 1 Stück

Hersteller: Der Ludwig
Logo Zitat

"Fränkische Schäufele - Das traditionelle Sonntagsessen in Franken.."

Fränkisches Schäufele

Deutsches Landschwein | eigene Schlachtung

Ein richtig gut zubereitetes Schweine-Schäuferle ist ein verlockender Hingucker - man möchte da direkt hineinbeißen in die knusprige Schwarte und sich darüber freuen, wenn dahinter das Fleisvh hauzart wie von selbst vom Knochen fällt.

Das Fränkische Schäuferle stammt aus der Schweineschulter und wird komplett mit Knochen und Schwarte zubereitet. Das Fleisch aus der Schulter ist eher mager, die Fettschwarte sorgt dafür, dass es trotzdem saftig bleibt. Das Fränkische Schäufele oder Schäuferla erkennt man an der kreuzweise eingeritzten Schwarte, Kümmel, gewürfeltem Wurzelgemüse & Zwiebeln. Die Schwarte wird zu einer herrlich knusprigen Kruste. Das Schäufele ist ein traditionelles Sonntagsessen in Franken.


Schäuferle vom Deutschen Landschwein in Kürze

Artikelbezeichnung: Fränkisches Schäuferle
Alternative Artikelbezeichnungen: Schäuferle, Schäuferla, Schäufala, Schäufli, Schäuferl, Schäufelchen
Tierart:  Schweinefleisch
Lage des Teilstückes: Schulterblatt vom Schwein mit Fleisch und Schwarte.
Rasse: Deutsches Landschwein (Eigenschlachtung)
Herkunft Wir schlachten wöchentlich selbst im eigenen Betrieb. Das Schlachtvieh stammt aus bäuerlichen Kleinbetrieben im Biosphärenreservat RhönNaturpark Spessart, der Vulkanregion Vogelsberg und Unterfranken. Informationen zu unseren Erzeugern finden sie hier.
Geschmacksintensität: intensiv
Struktur: zart vom Knochen lösend.
geboren in: Deutschland
aufgezogen in: Deutschland
geschlachtet in: Deutschland
zerlegt in: Deutschland
Reifeart: keine
Zubereitung: Braten
Besonderheiten: mit Knochen und Schwarte.
Gewicht: 1.500g
Mehrwertgarantie: Mit uns schneiden Sie immer gut ab! Wir geben Ihnen die Mehrwertgarantie. Die meisten unserer Steaks oder Würste sind schwerer als in der Produktbeschreibung angegeben. Und dies ohne Nachberechnung, wie teilweise bei unseren Marktbegleitern! Sie erhalten also im Regelfall oft mehr Ware, als Sie eigentlich bezahlen.
Portionsgröße pro Person: 300g
Länge und Breite:
Verpackung vakuumverpackt
Auslieferzustand: siehe Reiter "mehr Informationen". Unter Umständen kann es vorkommen, dass wir die Brustspitzribs gefroren versenden. Bitte teilen Sie uns vorab mit, wenn Sie dies nicht wünschen.
Lagerung: gut gekühlt bei maximal +7°C. Tiefgekühlt bei maximal -18°C.
Versand: Das Fleisch wird gut gekühlt in einer Isolierbox versendet (Kühlversand).
Versand nach:  Deutschland, Österreich. Andere EU-Länder auf Anfrage.
Versandbenachrichtigung. Sie erhalten automatisch eine Benachrichtigung von uns, sobald ihr Paket gepackt und an den Frachtführer übergeben wurde.
Lieferzeit: Siehe Reiter "mehr Informationen". Unsere Versandtage sind von Montag bis Donnerstag. Lieferung durch UPS Dienstags bis Freitags & durch DHL Dienstags bis Samstags. Weitere Infos erhalten Sie auch in der Rubrik "Zahlung & Versand".
verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Metzgerei Der Ludwig, Fuldaer Straße 2, 36381 Schlüchtern, Deutschland, Telefon +49 (0)6661 70999-60
Lieferumfang: Sie erhalten ein Fränkisches Schäufele vom Deutschen Landschwein aus eigener Schlachtung im Gesamtgewicht von 1.500g.
Mehr Informationen
Lieferzeit 2-5 Tage
Mindesthaltbarkeit 7 Tage
Tiefkühlware nein
Verpackung vakuumiert
Verpackungseinheit 1 Stück
Allergene Eier
Herkunft Schwein / Lamm
Geboren in: Deutschland
Aufgezogen in: Deutschland
Geschlachtet in: Deutschland
Inverkehrbringer leer
Hersteller DER LUDWIG | Fuldaer Straße 2 | 36381 Schlüchtern

Die Schäuferle am Vortag auf der Schwartenseite einritzen und mit der Würzung kräftig einreiben. Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Die Teilstücke in einen Bratbehälter gaben und im Ofen wie folgt behandeln:

  • Eine Stunde bei 150°C mit etwas Brühe aufgefüllt und abgedeckt.
  • 1,5 bis 2 Stunden bei 150°C mit etwas Brühe aufgefüllt ohne Deckel.
  • Brühe abgießen!
  • 10-20 Minuten bei 240°C überbacken.

Als Beilagen eignen sich typischerweise eine dunkle Soße, Sauerkraut oder Wirsing, außerdem Knödel oder Brezenknödel.

alles super
2018-11-09 18:39:30
Sehr war aber nur 1,5 kg.
2018-09-15 06:01:01
Wunderbarer Braten, kein Gewichtsverlust, sehr schmackhaftes Fleisch
2018-05-14 06:28:58
Perfektes Stück Fleisch
2018-04-08 20:14:32
Sehr gute Fleischqualität
2017-11-12 07:10:50
Ganau so
2017-10-28 11:49:35
Sehr gute Qualität!
2017-02-25 08:59:05
War mein erstes (selbstgemachtes) Schäufele, deswegen fehlt mir bisserl der Vergleich. War in meinen Augen tiptop und butterzart nach der Zubereitung.
2017-01-05 17:02:25
Schmorgericht.
2016-10-03 19:48:44
Sehr lecker. Habs als Krustenbraten gemacht. War bei knapp 200°C in zwei Stunden fertig. Hat uns allen sehr gut geschmeckt!
2016-09-03 10:02:22
Schäufele aus dem ofen - super zart und knackige kruste. Hammer!
2016-07-30 08:41:55
super
2015-06-22 13:18:06
Gutes Aussehenwird erst am Wochenende probiert
2015-01-28 11:56:12
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!