Steakschaft Bowl mit Mocow Cut

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 15
01h 00

Hier kommt der Bauplan, mit dem du jeden Gaumen zur Kathedrale umbaust. Du musst dazu kein DaVinci am Grill, kein Montreuil am Ofen und auch kein Gaudi am Gasherd sein. Mit diesem leicht zu meisternden Rezept baust du auf Nummer sicher. Und was den Geschmack angeht: Halleluja!

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Baked Beans in einem Topf auf dem Herd oder Grill erwärmen und nach Geschmack mit dem Cherry Chipotle Rub und der BBQue Soße würzen.
  2. Das Sous Vide Becken auf 54°C vorheizen und den Moscow Cut vakuumiert für 1 Stunde in das Wasserbad geben.
  3. Die Tacospackung oben öffnen und die Tacos in der Tüte leicht andrücken, diese sollten nicht zu klein sein.
  4. Den vorgegarten Moscow Cut auf dem Beefer oder dem Grill angrillen um Röstaromen zu erzeugen. Danach den Moscow Cut in kleine Würfel schneiden und in der Mitte einer Bowl anrichten. Mit Murray River Salt und Endboss Finisher würzen.
  5. Um das Fleisch die Tacos, die Tomaten und die Baked Beans anrichten und mit den Ringen der Frühlingszwiebeln garnieren.