Gegrilltes Kachelfleisch

4 Personen
00h 00
00h 10

Ein Steakschaft-Fleischerlebniszentrale Rezept aus dem Kurs "Beeftasting | Große Steak Querverkostung"

Als Kachelfleisch bezeichnet man ein Teilstück aus dem Hinterschinken. Das Teilstück ist weitgehend unbekannt, jedoch sehr schmackhaft. Es eignet sich zum Kurzbraten und zum Grillen.

Je nach Region heißt es Schnippelfleisch, Deckelchen, Pusztafleisch oder Fledermaus.

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zubereitung

  1. Das Kachelfleisch würzen und mehrere Stunden in der Würze marinieren lassen.
  2. Den Grill für direkte Hitze vorbereiten und das Kachelfleisch von beiden Seiten scharf anbraten.
Artikel, die Sie benötigen
  1. ENDBOSS Steak Finisher by Ankerkraut hier bestellen Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop
    Ankerkraut | Endboss Steak-Finishing | im Streuer | 160g
    9,49 €
    59,31 € / 1 kg
    Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versand
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Gegrilltes Kachelfleisch
Ihre Bewertung