Süßer Burger mit Banane, Schokolade und Sahne #

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 30
00h 20
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Mit Freunden teilen

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 1 Päckchen Backhefe
  • 300 ml Vollmilch
  • 450 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 100 g Zucker (zimmerwarm)
  • 120 g Butter
  • Hagelzucker
  • Bananen
  • Nutella
  • Sahne

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vermengen und mit dem Knethaken einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (mind. 10 Minuten). Den Teig an einem warmen Ort „gehen“ lassen bis er sein Volumen verdoppelt hat. Den Ofen auf 200°C vorheizen und den Teig in kleine Portionen teilen. Die Minibuns schleifen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Die Buns mit Milch bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen. Nun die Minibuns für 15-20 Minuten im Ofen goldbraun backen.
  2. Die Buns aufschneiden, mit Nutella bestreichen und mit Bananenscheiben belegen. Zum Schluss die Sahne auf die Bananen sprühen und den Burger servieren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Süßer Burger mit Banane, Schokolade und Sahne #
Ihre Bewertung