Ketchup Leder

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 05
06h 00
Für den gewissen Kick, für den perfekten Punch, für den finalen Zungenschlag: unsere Rezepte aus der Kategorie „Geschmacksgewalt“. Ja, da kommen selbst Puristen ins Schwärmen. Sei hiermit gewarnt: deine Gäste und du, ihr werdet mit diesen kulinarischen Sidekicks erst so richtig reinhauen!
Mit Freunden teilen
Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • Ketchup
  • Öl oder Trennspray

Zubereitung

  1. Ketchup auf ein mit Backpapier ausgelegtes und mit Öl besprühtes Blech geben und glatt streichen. Den Backofen auf 60°C Umluft aufheizen und das Ketchup für 5-6 Stunden dehydrieren. Dabei am besten einen Holzlöffel in die Backofentür stecken damit ein kleiner Schlitz entsteht, durch diesen kann die Feuchtigkeit besser entweichen. Auskühlen lassen und mit einer Schere in Portionen schneiden. Zwischen Backpapier gestapelt ist das Ketchup Leder im Kühlschrank 3 Tage haltbar.
  2. Alternativ kann man das Ketchup Leder auch in einem Dörrgerät herstellen, hier sind aber, je nach Hersteller, aufgrund der Größe nicht so schöne Ketchup Leder Lappen möglich.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Ketchup Leder
Ihre Bewertung