Gebeefter Pfirsich | Honig | Cashew | Eis

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 30
00h 04

Nach der Speise ist vor der Speise. Und für ein Dessert ist schließlich immer noch Platz. Ach, hätte man doch
nur mehr davon. Unsere raffinierten Lieblingsdesserts sind was fürs Auge. Und was fürs Herz auf der Zunge.
Du planst einen krönenden Abschluss für dein Dinner? Hier kommt das Rezept mit garantiertem Happy-End.

Mit Freunden teilen
Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 2 Pfirsiche/Necktarinen
  • 200g Cashew Nüsse (ungesalzen)
  • 6 EL Brauner Zucker
  • 500g Eis nach Wahl

Zubereitung

  1. In einer Pfanne 4 El braunen Zucker zum schmelzen bringen, mit einem Schluck Wasser ablöschen damit der Zucker nicht verbrennt. Die Cashew Nüsse hinzugeben und in der Pfanne schwenken damit sie mit dem Zuckergemisch ummantelt werden. Auf ein Backpapier geben und aushärten lassen.
  2. Die Pfirsiche halbieren und den Kern entfernen. Die Schnittflächen im braunen Zucker wälzen.
  3. Die Pfirsiche/Necktarinen im Beefer Kurz anbeefen. Vorsicht! Der Zucker verbrennt schnell!
  4. Die Frucht in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Das Speiseeis auf den Teller geben und mit den karamellisierten Cashews garnieren.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Gebeefter Pfirsich | Honig | Cashew | Eis
Ihre Bewertung