+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.

Wild-Grillkurs

> 129,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Große Querverkostung
  • Erschmecken Sie die unterschiedlichen Fleischsorten vom Wild
  • Erleben Sie unterschiedliche Arten der Zubereitung
  • Fleisch satt.......!
  • 18-22 Uhr

* Pflichtfelder



Wild-Grillkurs

Es muss nicht immer Rind oder Schwein sein. In die Steakschaft zieht das Wild ein. Für Jäger, Wildliebhaber oder Hobbyköche – bereiten Sie unter Anleitung von Profigriller Christoph Prüfer weidmännisch erlegtes Wild zu. Der passionierte Jäger bringt zum Kurs selbst erlegtes Wild mit.

Sie bereiten gemeinsam aus dem Fleisch von Reh und Wildschwein verschiedenste Wildspezialitäten zu.

Lassen Sie sich verzaubern von der Geschmacksvielfalt von:

  • Reh
  • Wildschwein
  • Wald- und Wiesenkräutern
  • Süßem 

Zum Kursablauf

  • Wie erkennt man gutes Wildfleisch und worauf muss ich beim Kauf achten?
  • Welche Teilstücke gibt es?
  • Lagerung von Fleisch
  • Zerwirken von Wildfleisch
  • Zubereitungstechniken
  • wertvolle, praxisbezogene Tipps zum sofortigen umsetzen

Getränke, Zutaten und Kochutensilien stellen wir zur Verfügung. Sie erhalten eine Kochschürze.

Vorläufiger Menüvorschlag

  • Bratwurst vom Reh
  • Kotlettbraten
  • Wald- und Wiesentortilla
  • Wildschweinrücken im Gewürzmantel
  • Wildschweinribs
  • Rehnüsschen mit Pilzen
  • Wilde Hackfleisch-Lollipops
  • Rehrücken mit Trüffel-Camenbert
Das Menü wird zur Zeit erstellt, die angegebenen Gerichte können sich noch ändern.



Acht Gründe, warum Sie diesen Kurs nicht verpassen sollten

- Entdecken Sie die Vielfalt des Wildfleischs 
- Warum frische Produkte gutes Essen ausmachen
- Kochen kann so einfach sein
- Erleben Sie was Frische ist
- Lernen Sie Küchentricks und Kniffe vom Profi
- Probieren Sie neue Kochtechniken aus
- Lassen Sie sich einweihen in die klassische Kochkunst
- sofort umsetzbare Tipps und Ideen für mehr Genussvielfalt

 

Seminarablauf: Lassen Sie sich faszinieren!

In diesem Kochkurs lernen Sie die Geschmacksvielfalt der Wild-Küche kennen.

Einfache und innovative Küchentricks

  • Grillen
  • Braten
  • Kochen

Ratschläge zur sofortigen Umsetzung

  • Zubereitung von Steaks in Pfanne und Grill
  • Lagerung von Fleisch
  • Zuschneiden von Fleisch
  • Gäste stressfrei bewirten
  • benötigte Mengen pro Person

 


Referent:

Christoph Prüfer

Bei dem ehemaligen Gastronom und selbsternannten "Auftragsgriller" kommt alles auf den Grill, was dem Kunden schmeckt. Vom Schwein, über die Pute bis zum Reh grillt Christoph alles was das Feinschmeckerherz begehrt. Christoph ist ein waschechter Hesse und kommt wie wir aus Schlüchtern. 15 Jahre lang hat er den Ziegelhof geleitet und bereichert als Profigriller unter anderem auch Gäste der Steakschaft. Der passionierte Jäger 

Änderungen vorbehalten!

Ort Steakschaft Fleischerlebniszentrale
Ort (Anfahrtsbeschreibung)

Anreise

Anreise zu Kursen in der Steakschaft:

Steakfreunde aus ganz Europa nehmen an Ludwig´s Grillkursen in der Steakschaft statt. So finden Sie den Weg zu uns:

Steakschaft - Steakerlebniszentrale
Fuldaer Straße 4
36381 Schlüchtern


Geodaten:
Breitengrad:   50.3506840     50° 21' 2.46'' N
Längengrad:  9.5244600       9° 31' 28.06'' E
Höhe:    211.00 m

Anreise mit dem Auto:
Ideal gelegen Nahe der Autobahn A66 Frankfurt-Fulda. Autobahnabfahrt 49 Schlüchtern-Nord in Richtung Schlüchtern-Innenstadt. Geradeaus in die Fuldaer Straße einfahren. Wenn sie der Beschilderung "Metzgerei DER LUDWIG" folgen, dann erreichen sie das Ziel nach 750m auf der linken Seite.

 

Anreise mit dem Flugzeug:
Die Steakschaft in Schlüchtern erreichen Sie von
Frankfurt am Main in ca. 1 Stunde mit Auto oder Bahn
Kassel-Calden in ca. 1 1/4 Stunde mit Auto oder Bahn
Nürnberg in ca. 2 Stunden mit Auto oder Bahn

Anreise mit der Bahn
An der Bahnstrecke Fulda-Frankfurt gelegen ist der Bahnhof Schlüchtern. Vom Schlüchterner Bahnhof aus ist die Steakschaft zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichbar, per Taxi dauert es knapp 5 Minuten. Mit dem Bus fahren sie in einer Minute zur Haltestelle Schlüchern-Hallenbad. Von dort sind es vier Minuten zu Fuß Richtung Fuldaer Straße/Innenstadt. Die RMV-Fahrplanauskunft finden sie hier.
Planen Sie Ihre Bahnfahrt direkt online auf www.db.de 

Mit dem Taxi:
Ob vom Bahnhof zur Steakschaft oder nach dem Kurs mit dem Taxi nach Hause - hier sind die wichtigsten Telefonnummern für Taxi in Schlüchtern:
Taxi Ries: 06661 4660
Taxi Huhn: 06661 6228
Taxi Alt: 06661 6361

Mit dem Bus:

Mit dem Bus fahren sie  zur Haltestelle Schlüchern-Hallenbad. Von dort sind es vier Minuten zu Fuß Richtung Fuldaer Straße/Innenstadt. Die RMV-Fahrplanauskunft finden sie hier.


Wir empfehlen unseren Steakschaft-Gästen folgende Hotels in der Nähe der Steakschaft:

AKZENT Hotel Stadt Schlüchtern
Schräg gegenüber der Steakschaft befindet sich das Akzent Hotel Stadt Schlüchtern und ist somit ideal, um nach dem Event in der Steakschaft schnell und zu Fuß im Hotel zu sein. Das Stadt Hotel Schlüchtern verfügt über 30 Zimmer, die ruhig, freundlich und hell gestaltet sind. Zwei Cafés und Frühstücksräume bieten Hotelgästen einen gelungen Start in den neuen Tag. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten: www.hotel-stadt-schluechtern.de Bitte buchen Sie hier mit dem Kennwort "Steakschaft".

Landgasthof Druschel
Im ca. 8 km entfernten Wallroth befindet sich der Landgasthof Druschel. Die 10 Zimmer sind im gemütlichen Landhausstil eingerichet und bieten eine schönes Ambiente für einen kurzen erholsamen Urlaub auf dem Lande. Mit dem Taxi in ca. 5 Minuten erreichbar. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten: www.landgasthof-druschel.de 

Landhotel Betz
Das Landhotel Betz ist ca. 25 km von Schlüchtern entfernt in Bad Soden-Salmünster und bietet alle Gäste einen Panoramablick in die Weiten des Spessarts. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich von der guten Küche oder im Wellnessbereich verwöhnen lassen: www.landhotel-betz.de