+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Die Top 5 der beliebtesten Stücke vom Rhönlamm

Product was successfully added to your shopping cart.

Die Top 5 der beliebtesten Stücke vom Rhönlamm

Das Rhönlamm wird nach der Schlachtung sauber zerlegt und die einzelnen Fleischstücke zurecht geschnitten. Je nach Rezept bieten sich andere Teilstücke an. Hier sind die Top 5 der beliebtesten Fleischstücke vom Rhönlamm:

1. Lammkeule vom Rhönschaf
2. Lammrücken vom Rhönschaf
3. Lammhaxen vom Rhönschaf
4. Lammfilet vom Rhönschaf
5. Lammschulter vom Rhönschaf

Lammkeule vom Rhönschaf
Die Lammkeule ist das größte Stück. Eine Lammkeule mit Knochen wiegt ca. 1,6-2 kg. Aus der Lammkeule vom Rhönlamm lässt sich ein herrlicher Lammbraten für 4-5 Personen machen.
Die Keule eignet sich besonders gut zum braten. Am besten brät man sie mit Knochen, so bleibt sie in Form und erhält zusätzlich Geschmack. Aus der Keule lassen sich auch schöne Grillsteaks vom Lamm schneiden. Tipp: Rhönlammkeule bei Niedrigtemperatur garen

Lammrückenrücken vom Rhönschaf
Der einfache Lammrücken mit Knochen ist ideal zum Grillen am Stück. Aber es lassen sich auch einzelne Lammkoteletts daraus schneiden, die man schnell in der Pfanne braten kann. Serviert man Lammrücken, ist das immer ein Gaumen- und Augenschmaus. Am Stück rosa gebraten ist der Lammrücken vom Rhönschaf eine ganz besondere Delikatesse.

Lammhaxen vom Rhönschaf
Die Lammhaxen sind im Prinzip schon kleine Portionsstücke für eine Person. Eine Lammhaxe wiegt etwa 300g und eignet sich wunderbar für herzhafte Schmorgerichte.

Lammfilet vom Rhönschaf
Das richtige Lammfilet eines Rhönschaf wiegt nur ca. 60g. Als Alternative zum Lammfilet empfehlen wir den ausgelösten Rücken vom Rhönlamm. Diese Stücke vom Lammrücken ohne Knochen nennt man auch Lammlachse.

Lammschulter vom Rhönschaf
Eine Lammschulter vom Rhönschaf wiegt zwischen 1,3- 1-6 kg. Aus der Lammschulter lassen sich köstliche Schmorgerichte kochen oder Lammbraten für 3-4 Personen braten.