+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Lammfleisch vom Rhönschaf gesund und lecker!

Product was successfully added to your shopping cart.

Lammfleisch vom Rhönschaf gesund und lecker!

Lammfleisch steht für Hochgenuss. Das saftige, hellrote Fleisch vom Rhönlamm ist zart und aromatisch und überzeugt durch seine Vielfalt. Durch die Kräutervielfalt der Rhöner Wiesen bekommt das Rhönlamm – zunächst durch die Muttermilch, dann selbst grasend oder als Heu - seinen besonders feinen, aber dennoch mild-würzigen Geschmack. Beim Rhönlamm tritt der von vielen als unangenehmen Lamm/Hammelgeschmack nicht auf.

Lammfleisch vom Rhönschaf bringt jedoch nicht nur eine geschmackliche Abwechslung, es liefert auch wertvolle Inhaltsstoffe. Lammfleisch ist viel magerer, als die meisten denken: 100g Muskelfleisch enthalten beispielsweise nur 3,7g Fett. Lammfleisch kann noch mehr bieten und versorgt den Körper mit Eiweiß. In 100 g Lammfleisch (Keule) stecken ca. 18 g Eiweiß. Dieses Fleischeiweiß, genauer gesagt die darin enthaltenen so genannten essentiellen Aminosäuren, kann der Körper fast vollständig in körpereigenes Eiweiß umwandeln. Eine noch höhere Ausbeute erzielt man allerdings, wenn man tierisches und pflanzliches Eiweiß miteinander kombiniert, z.B. leckerer Lammbraten und Bohnengemüse.
Zum Probieren: Rezept für Lammkeule vom Rhönschaf mit Prinzessböhnchen.

Beim Lammfleisch als Vitaminlieferant wie auch bei anderen Fleischarten dominieren die Vitamine der B-Gruppe wie Vitamin B2, B12 und Niacin. Vitamin B12 kommt fast ausschließlich in tierischen Produkten vor. Es ist von großer Bedeutung für die Blutbildung. 100 g Lammfleisch aus der Keule decken bereits den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin B12.

Lammfleisch vom Rhönschaf lässt sich in vielen Varianten zubereiten. Es harmoniert mit unterschiedlichen Gewürzen, z. B., Thymian, Minze, Curry, Knoblauch, Oregano, Salbei, Majoran oder Rosmarin. Rhönlammfleisch ist relativ mager, enthält hochwertiges Eiweiß und trägt sowohl zu einer genussvollen als auch ausgewogenen Ernährung bei.
Lammfleisch sollte deshalb regelmäßig auf dem eigenen Speiseplan stehen!

Das könnte Sie außerdem interessieren:
- Rezepttipp: Rhönlammkeule mit Prinzessböhnchen - Der Klassiker unter den Lammrezepten
- Die Geschichte des Rhönschaf - Das Rhönschaf hat schon viel erlebt
- Lammfleisch vom Rhönschaf online bestellen - im Onlineshop der Metzgerei Ludwig