+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 001 T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 001
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 002 T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 002
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 003 T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 003
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 004 T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 004
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 005 T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 005
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 006 T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen 2603 006
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufenT-Bone Steak Dr T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufenT-Bone Steak Dr
  • T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen T-Bone Steak Dry Aged 700g vom deutschen Simmentaler Rind vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek fein marmoriert mit charakteristischem T Knochen ideal zum grillen oder braten T Bone Steak Dry Age bei Der Ludwig kaufen

T-Bone Steak - Dry Aged 700g

> 36,90 €
(Grundpreis 52,71 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Deutsches Simmentaler Rind (Färse)
  • Dry Aged Beef – vier-acht Wochen am Knochen gereift
  • Aus Ludwig´s Carnothek
  • Mit charakteristischem T-Knochen
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verpackungseinheit: 1 Stück


Das Steak mit dem klassischen T-Knochen, ein Hingucker bei jedem Grillevent.

Dry Aged T-Bone Steak kaufen

Das Dry Aged T-Bone Steak besteht aus Roastbeef und einem kleinen Stück Filet mit einem Knochen dazwischen.  Dieser gibt dem Dry Aged T-Bone Steak seinen Namen, denn er hat eine charakteristische T-Form. Dry Aged Steaks von der Färse haben eine schöne Marmorierung. Diese schmilzt beim Grillen und verleiht dem T-Bone eine herrliche Saftigkeit. Durch den Knochen wird das Fleischaroma beim Grillen besonders gefördert.

Wie wird das Dry Aged T-Bone Steak gereift?

Das T-Bone Steak ist trockengereift (Dry Aged Beef. Rindfleisch mit einer schönen Marmorierung wie beim Dry Aged T-Bone von der Färse gilt als besonders edel, da das Fett beim T–Bone Grillen oder T-Bone Braten schmilzt und zu einem unvergleichbaren Geschmackserlebnis wird. Dry Aged T-Bone ist somit Garant für ein besonders saftiges, geschmacksintensives Steakerlebnis.

Was bedeutet Dry Aging, trocken Reifen?

Es versetzt Fleischliebhaber in Erregung: Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt. In den USA sind die am Knochen gereiften Rinderrücken schon seit Jahrzehnten Kult. Die Trockenreifung des Fleisches, das sogenannte Dry Aging, ist das älteste Verfahren der Fleischreifung und findet bei uns in der einzigartigen Carnothek, unserer Salzsteinreifekammer, statt. Hierbei wir das Fleisch am Knochen über einen gewissen Zeitraum bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit abgehängt. Trockengereift, wie man so schön sagt. mehr....

 

Aus welchen Fleisch stammt das Dry Aged T-Bone?

Für unser T-Bone Steak lassen wir ausschließlich Rinderrücken von weiblichen, deutschen Simmentaler Rindern (Färsen) in unserer speziellen Dry Aging Reifekammer vier-acht Wochen am Knochen reifen.

Wo stammt das Fleisch für die Steaks her?

Wir schlachten noch zweimal in der Woche im selbst, in der eigenen Metzgerei. Doch das reicht beileibe nicht, unseren ganzen Bedarf an hochwertigem Steakfleisch zu decken. Deshalb suchen wir in ganz Deutschland für sie nach den begehrtesten Rindern, die die tollenmamorierten Steaks für unseren versand bieten. Unser Fleisch stammt also fast ausschließlich aus Deutschland. Nur bei einzelnen, ganz ausgewählten Cuts sind wir mit der in Deutschland erhältlichen Fleischqualität nicht zufrieden. Für diese Cust suchen wir dann weltweit nach den qualitätiv besten Stücken für sie. Das ist jedoch die Ausnahme. Mehr zu unseren Erzeugern lesen sie hier.

Zu welchem Rezept aus der weber Grillbibel passt das Dry Aged T-Bone?

In der WEBER Grillbibel finden Sie auf Seite 65 ein leckeres Rezept für die Zubereitung von Bistecca alla Fiorentina mit gegrillten Bohnen.


Haltbarkeit und Lagerung des Dry Aged T-Bone Steaks:

vakuumiert und gekühlt bei max. +7°C ca. 14 Tage haltbar. Wenn Sie die das Fleisch direkt nach der Lieferung einfrieren, verlängert sind die Haltbarkeit um bis zu einem halben Jahr.

Versand:

Ihr Fleisch wird gut gekühlt mit Kühlpads in einer Isolierbox versendet (Kühlversand). Das Fleisch hält dort über 48 Stunden seine Temperatur.

Lieferzeit: 

1-3 Werktage nach Zahlungseingang, Versand Montag bis Freitag / Lieferung durch unseren Partner UPS Di-Fr, durch DHL Mo-Sa; weitere Infos s. auch Versand & Lieferung


 Warum beim Metzger Ludwig Online Fleisch kaufen? Das sagen Ihnen unsere Kunden:


Herkunft des Rindfleischs:

geboren: Deutschland

aufgezogen: Deutschland

geschlachtet: Deutschland

zerlegt: Deutschland


Internationale Bezeichnungen für T-Bone Steak– so nennt man T-Bone Steaks noch:

Deutschland: T-Bone

Österreich: T-Bone

Frankreich: Steaks de petit file

Italien: T-Bone

Spanien: Filete de hueso T

England: T-Bone

Amerika: T-Bone

Lieferzeit 2-3 Tage
Mindesthaltbarkeit 10 Tage
Tiefkühlware nein
Verpackung vakuumiert
Verpackungseinheit 1 Stück

Dry Aged T-Bone grillen

Den Grill für starke direkte und indirekte Hitze vorbereiten.

Das Dry Aged T-Bone Steak über der starken direkten Hitze anbraten. Dabei am besten den Deckel schließen, aber auf Flammenbildung achten! Bei zu starker Flammenbildung das T-Bone kurz über die indirekte Seite ziehen, bis die Flammen erloschen sind. Bei 3-3,5 cm dicken T-Bone Steaks pro Seite ca. 3-4 Minuten über direkter Hitze anbraten.

Anschließen das Dry Aged T-Bone 3-5 Minuten pro Seite über indirekter Hitze garziehen.

Als Finish für das Dry Aged T-Bone empfehlen wir Murray River Salt Flakes und Ludwig´s New York Steak Gewürz – mehr bedarf gutes Fleisch wie ein T-Bone Steak nicht.

 

T-Bone auf dem Beefer zubereiten

Dry Aged T-Bone lässt sich prima beefen. Dazu das Steak Zimmertemperatur annehmen lassen und  Beefer vorheizen. Dry Aged  T-Bone auf den Rost legen. Ist der Beefer auf Betriebstemperatur, Rost mit dem Steak relativ hoch einschieben.

Dry Aged T-Bone beim Karamellisieren der Oberfläche beobachten, nach 40-60 Sek Steak (je nach Dicke des Steaks) wenden und von der anderen Seite ebenfalls 40-60 Sek beefen.

 

Nun am besten einen Kerntemperaturfühler (z.B Steakchamp) mittig im Fleisch platzieren. T-Bone Steak in der Gastroschale  unten im Beefer gar ziehen lassen, bis die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist.

 

Rinderfilet /-lende medium       55 - 58°C

Roastbeef medium        55 - 60°C

Dry Aged T-Bone Steak mit Kaffee Rub


    2 T-Bone-Steak (à 800 g)

    2 Knoblauchzehen

    3 EL Murray River Salt

    2 EL Espresso-Bohne (gemahlen)

    1 EL Pfeffer (Tellicherry)

    2 1/2 Zweige Thymian

    6 1/2 EL Olivenöl

    8 Kartoffeln

    10 Tomaten (reif)

    1 1/2 Chilischoten (grün)

    2 Schalotten

    1/2 Bd. Koriander

    1 Zehe Knoblauch

    8 Tomaten (getrocknet)

    2 TL Ahornsirup

    etwas Salz

    3 1/2 Moria Ela Olivenöl

Die Dry Aged T-Bone Steaks mindestens zwei Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

 

Knoblauch abziehen. 2 Zehen mit Salz, Kaffee und Pfeffer im Mörser zerkleinern. Gehackten Thymian dazugeben und alles mit 4–5 EL Olivenöl verrühren.

 

Fleisch gründlich mit der Marinade bedecken und bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten ziehen lassen.

 

Inzwischen Kartoffeln abbrausen, gründlich säubern und in ca. 25 Minuten garen. Backofen auf 120 Grad vorheizen. Kartoffeln abgießen, in Alufolie wickeln und im Ofen warm halten.

 

Tomaten waschen, putzen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Chilis halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Schalotten abziehen, fein würfeln. Korianderblätter und übrigen Knoblauch fein hacken. Getrocknete Tomaten fein würfeln. Alles mischen, mit ca. 2 EL Öl mischen, mit Ahornsirup und Salz würzig abschmecken.

 

Übriges Öl (ca. 3–4 EL) in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten ca. 2 Minuten anbraten und im Ofen ca. 20 Minuten ziehen lassen. Fleisch vom Knochen, dann in Streifen schneiden. Kartoffeln aus der Folie wickeln, etwas auseinanderbrechen, Tomaten-Salsa daraufgeben und mit dem Fleisch servieren. Für die Zubereitung empfehlen wir ihnen den Einsatz eines Fleischthermometers wie dem Steakchamp.

Absolute Ausnahmesteaks. Hervorragende Qualität.
2014-03-18 19:15:51
Top, ein Genuss
2014-04-29 08:16:44
Auf dem Gasgrill zubereitet. Jeder sollte so ein geiles Stück Fleisch probieren.
2014-05-06 21:49:32
Top Qualität
2014-05-22 11:14:34
Sehr saftig und zart
2014-06-23 05:19:27
Zum Grillen Leute, die Wert auf Qualität legen 1A
2014-06-26 15:09:36
1a Qualität. Ein Genuss.
2014-07-24 17:32:22
Unappetitlich im Geruch und im Geschmack. Jedes andere Dry-aged-Beef welches ich bisher gegessen habe, war um Welten besser.
2015-04-27 15:21:33
gut
2015-07-06 08:18:21
Was soll ich sagen: Einfach win tolles Stück Fleisch!
2016-06-17 21:59:51
.sehr gute Fleischqualität
2016-06-18 06:20:51
Hoher Fleischgenuß beste Qualität !!
2016-06-27 14:22:08
Auf dem Grill zubereitet (Gas) nach Anleitung 2 Minuten von jeder Seite auf der Hochtemperatur Zone. Dann mit Fleischthermometer auf 55 grad im niedrig Temperatur bereich mit indirekter hitze fertig gegart. 5 Minuten Ruhe und dann serviert. Das Fleisch war fantastisch!!!
2016-08-06 10:21:29
Super Steak. Jede Seite 3 min anbegraten und dann im Ofen kurz ruhen lassen, danach war es Perfekt.
2016-08-27 11:24:11
Super Qualität!
2016-09-05 07:12:05

Unsere Empfehlung