+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Spareribs vom Rhönlamm, für die Zubereitung auf dem Smoker - Lammspareribs bei Der Ludwig kaufen Spareribs vom Rhönlamm, für die Zubereitung auf dem Smoker - Lammspareribs bei Der Ludwig kaufen
  • Spareribs vom Rhönlamm, für die Zubereitung auf dem Smoker - Lammspareribs bei Der Ludwig kaufen Spareribs vom Rhönlamm, für die Zubereitung auf dem Smoker - Lammspareribs bei Der Ludwig kaufen

Spareribs vom Rhönlamm 750-850g

> 17,50 €
(Grundpreis 23,33 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Spareribs vom Lamm (Rhönlamm)
  • Delikatesse zum Smoken (BBQ)
  • St. Louis Style
  • Regionale Spezialität aus dem Biosphärenreservat Rhön
Lieferzeit: 2-3 Tage


Spareribs vom Rhönlamm eine besondere Delikatesse zum Barbecue

Spareribs vom Rhönlamm kaufen

Spareribs sind bei Alt und Jung beliebt und im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Bei jedem ordentlichen Barbecue gehören Spareribs zum festen Bestandteil des Menues. Bei Meisterschaften sind Spareribs eine eigenständige Disziplin. Spareibs vom Schwein oder Rind kennen die Meisten, warum aber einmal nicht etwas anderes versuchen? Bei Der Ludwig gibt es exklusiv Spareribs vom Rhönlamm, eine leckere Delikatesse und Alternative zu den schon bekannten Ribs. Ludwigs Spareribs vom Lamm entstammen dem Bauchlappen und sind mit den Spareribs St. Louis Cut vom Schwein zu vergleichen.

Bei Der Ludwig verwenden wir ausschließlich Lammspareribs vom Rhönlamm.

Flora und Fauna der Rhön machen das Lammfleisch vom Rhönschaf zu etwas ganz Besonderem:

Die Rhöner Landschaft zeichnet sich durch blühende Bergwiesen, Weiden, Borstengras- und Kalkmagerrasen aus. Diese vielen feinen Grünflächen im Biosphärenreservat Rhön sind nicht nur eine Augenweide, sondern auch überlebenswichtige Biotope für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Um diese zu schützen und zu erhalten wird sowohl die extensive, ökologisch orientierte Landwirtschaft, als auch die Haltung von Schaf- und Ziegenherden im Biosphärenreservat Rhön gefördert.

In der Rhön gibt es viel Standorte, die sich auf Grund von Beschaffenheit und Lage nicht zur intensiven landwirtschaftlichen Nutzung eignen, aber für den Artenschutz herausragende Bedeutung haben. Schafe und Ziegen tragen dazu bei, dieses Grünland zu bewahren. Dabei ergänzen sie sich ideal: Während die Schafe sich hauptsächlich von den Gräsern und Kräutern ernähren, sind für die Ziegen auch Büsche und Gehölze nahrhaftes Futter. Ein perfektes Zusammenspiel zugunsten des Artenschutzes und der Erhaltung der Kulturlandschaft.

Das reiche Kräuterangebot der Bergwiesen hat direkten Einfluss auf den Geschmack des Lammfleischs der Rhönschafe. Die Rhönschafe sind ganzjährig auf den Weiden, im Winter werden sie je nach Bedarf zugefüttert, z.B. mit dem Heu von den Rhöner Wiesen. So nehmen die Lämmer bereits über die Milch des Mutterschafs und später durch das selbstständige Grasen die typischen Rhöner Kräuter auf, die dem Lammfleisch vom Rhönschaf ihren typisch fein-würzigen Geschmack geben.

 Erfahren Sie mehr vom Rhönlamm auf www.rhönlamm.de

Wie werden Spareribs vom Lamm zubereitet?

Beim traditionellen US-Barbecue werden die Spareribs zunächst mit einer trockenen Gewürzmischung (Rub) eingerieben und damit mariniert. Danach werden Spare Ribs St. Louis Cut langsam bei geringer bis mittlerer Hitze (100–130 °C) im Barbecue-Smoker gegart.

Wie hoch ist der Fleischanteil bei Spare Ribs St. Louis Cut?

Der Fleischanteil bei Spare Ribs im St. Louis Cut liegt bei etwa 60%.

Wo stammt Lammfleisch für die Lamm Spareribs her?

Unser Lammfleisch beziehen wir von Schäfern und Landwirtschaftlichen Betrieben aus dem  Biosphärenreservat Rhön. Die Lämmer profitieren dort von Flora und Fauna und geben ein besonders wertvolles und schmackhaftes Fleisch ab. Wenn Sie mehr über unsere Erzeuger erfahren möchten klicken Sie hier.


 

Sie wählen aus - Wir liefern. So einfach geht das beim Ludwig:

 1. Telefonische Bestellung

Ihre Bestellung können Sie uns gerne telefonisch unter +49 (0)6661.916431 durchgeben oder per Fax an +49 (0) 6661.5828 zusenden. Oder Sie bestellen bequem im Internet unter www.der-ludwig.de.

2. Express-Lieferung

Die Versendung der Waren erfolgt in der Regel innehrhalb von 48 Stunden nach Geldeingang, sofern nichts anderes angeben ist. Die Auslieferung wird durch DHL, DHL Kurier oder UPS ausgeführt. Die Zustellung erfolgt an dem von Ihnen ausgewählten Liefertag. Mit unserem DHL Kurierservice sind Sie auch in der Lage, die von Ihnen gewünschte Uhrzeit der Lieferung zu bestimmen. Wir werden versuchen Sie vor Versand Ihrer Bestellung zu kontaktieren, um sicher zu stellen, dass Sie die Sendung entgegennehmen können. Es sollte sichergestellt sein, dass eine empfangsberchtigte Person im Ausliefrungszeitraum anwesend ist. Als mLieferadresse können Sie auch die Adresse Ihrer Nachbarn oder Ihre Arbeitsplatzes angeben.

3. Sendungsverfolgung

Sobald wir Ihre Ware an unseren Logistikpartner übergeben haben, erhalten Sie per E-Mail einen Trackinglink zur Sendungsverfolgung. So können Sie jederzeit den Status Ihrer Sendung einsehen und den Weg des Paketes nachvollziehen

4. Auslandsversand

Wir versenden unsere Ware nach Österreich. Weitere Länder auf Anfrage. Auslandssendungen benötigen in der Regel zwei Tage Laufzeit, daher versenden wir nur montags und dienstags Ware dorthin. Zu Ihrer Sicherheit behalten wir usn die Prüfung der Zustellbarkeit innerhalb von 48 Stunden vor.

5. Frischer Genuss durch Spezial-Verpackung

Alle Fleischspezialitäten sind einzeln Vakuum verpackt. Die Fleischspezialitäten versenden wir in speziellen Isolierbehältern aus Styropor. In diese kommen Einweg-Kühlelemente, welche zum Zeitpunkt der Verpackung gefroren sind. Die Anzahl der Elemente richtet sich nach der Außentemperatur und der Menge des Inhaltes. Innerhalb von maximal 48 Stunden erreicht ein Paket seinen Bestimmungsort. So können wir gewährleisten das die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Unser Versand: hygienisch, sicher, tausendfach erprobt! So liefern wir Ihre Bestellung im perfekten Zustand zu Ihnen nach Hause:



Haltbarkeit und Lagerung der Spareribs:

vakuumiert und gekühlt bei max.  +7°C ca. 14 Tage haltbar. Wenn Sie die Spareribs vom Lamm direkt nach der Lieferung einfrieren, verlängert sich die Haltbarkeit der Spareribs um mindestens ein halbes Jahr.

Versand:

Wir versenden Frisch- oder Tiefkühlware.

Spareribs vom Lamm werden gut gekühlt  in einer Isolierbox versendet (Kühlversand).

Lieferzeit:

1-3 Werktage nach Zahlungseingang, Versand Mo-Do / Lieferung durch UPS Di-Fr, durch DHL Mo-Sa; weitere Infos s. auch Versand & Lieferung


Warum beim Metzger Ludwig Spareribs kaufen? Das sagen Ihnen unsere Kunden:


Herkunft des Lammfleischs:

geboren: Deutschland

aufgezogen: Deutschland

geschlachtet: Deutschland

zerlegt: Deutschland

 

Ausflugstipp: Erleben Sie das Rhönschaf live und probieren Sie köstliche Lammgerichte vom Rhönlamm in „krenzer´s  rhön“ – dem Rhönschafhotel im Ehrenberg-Seiferts 

Lieferzeit 2-3 Tage
Tiefkühlware teilweise
Sehr hohe Fettanteil.
2016-09-27 09:12:18

Unsere Empfehlung