+49 6661 70999-70   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.

Sensorikkongress "Es liegt mir auf der Zunge"

> 290,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

  • Lebensmittelsensorik für Fleisch
  • Beschreibung unterschiedlicher Fleischsorten 
  • Erstellen von Positivbeschreibungen für Steaks
  • Expertenseminar für Handwerk und Wissenschaft

Dieses Produkt ist zur Zeit nicht lieferbar. Für Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter Telefon +49 (0) 6661 70999-70

Die Lebensmittelsensorik in der Lebensmitteltechnik bzw. Lebensmittelanalytik beschäftigt sich mit der Bewertung von Eigenschaften mit den Sinnesorganen.
Die Bewertung kennt man beispielsweise von Weinen.
Auch für Fleisch kann eine solche Bewertung vorgenommen werden.

Seminarablauf: Lassen Sie sich von Ihren Sinnen (Ver-)Führen!

  • theoretische Einführung: Um was geht es bei der Beschreibung von Fleisch?
  • Beschreibung unterschiedlicher Fleischsorten (Rind, Schwein, Lamm, Geflügel, Kalb usw.)
  • Konzentration auf gegrillte Steaks
  • Festlegen von standardisierten Zubereitungsschritten
  • CATA-Tests
  • Praktische Sensorik
  • Sammeln von Begrifflichkeiten
  • Weiterentwicklung von Sensorikformularen
  • Erstellen von Positivbeschreibungen
  • Workshop zum Thema Begrifflichkeiten für Aussehen, Aroma, Haptik und Geschmack.

Im Seminar werden Steaks verschiedener Reifegrade und Tierarten verkostet.

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Referenten:


Dirk Ludwig und Dominik H. Rossbach

Dirk Ludwig ist Metzgermeister, Dry Age Pionier und Fleischsommelier. Seine Leidenschaft für gutes Fleisch und Tradition hat ihn weit über die Grenzen Schlüchterns bekannt und beliebt gemacht. Rekordhalter im grammgenauen Wurst schneiden, viel zitierter Sensorik Sachverständiger für Fleisch. Seine Ideen und seine Kreativität was Fleisch betrifft sind schier unendlich. Lassen Sie sich von seinem Wissen inspirieren.

Dominik H. Rossbach

Dominik H. Rossbach ist seit Februar der Leiter der Steakschaft, er vermittelt mit Freude sein Wissen über Fleisch, das Kochen und die verschiedenen Zubereitungstechniken.Sein Lieblingsgebiet ist das Sous Vide garen, über diese Zubereitungstechnik betreibt er bei Facebook die größte deutschprachige Sous Vide Gruppe. Er betreibt ebenfalls einen Koch Blog, seine Internetseite www.rossiskitchen.de rockt das Internet. Durch seine charmante und lockere Art gelingt es ihm die Teilnehmer zu unterrichten und zu entertainen. Erleben Sie ihn live in der Steakschaft!

Änderungen vorbehalten!

Ort Steakschaft -Fleischerlebniszentrale
Ort (Anfahrtsbeschreibung) Anreise Anreise zu Kursen in der Steakschaft: Steakfreunde aus ganz Europa nehmen an Ludwig´s Grillkursen in der Steakschaft statt. So finden Sie den Weg zu uns: Steakschaft - Steakerlebniszentrale Fuldaer Straße 4 36381 Schlüchtern Geodaten: Breitengrad: 50.3506840 50° 21' 2.46'' N Längengrad: 9.5244600 9° 31' 28.06'' E Höhe: 211.00 m Anreise mit dem Auto: Ideal gelegen Nahe der Autobahn A66 Frankfurt-Fulda. Autobahnabfahrt 49 Schlüchtern-Nord in Richtung Schlüchtern-Innenstadt. Geradeaus in die Fuldaer Straße einfahren. Wenn sie der Beschilderung "Metzgerei DER LUDWIG" folgen, dann erreichen sie das Ziel nach 750m auf der linken Seite. Anreise mit dem Flugzeug: Die Steakschaft in Schlüchtern erreichen Sie von - Frankfurt am Main in ca. 1 Stunde mit Auto oder Bahn - Kassel-Calden in ca. 1 1/4 Stunde mit Auto oder Bahn - Nürnberg in ca. 2 Stunden mit Auto oder Bahn Anreise mit der Bahn An der Bahnstrecke Fulda-Frankfurt gelegen ist der Bahnhof Schlüchtern. Vom Schlüchterner Bahnhof aus ist die Steakschaft zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichbar, per Taxi dauert es knapp 5 Minuten. Mit dem Bus fahren sie in einer Minute zur Haltestelle Schlüchern-Hallenbad. Von dort sind es vier Minuten zu Fuß Richtung Fuldaer Straße/Innenstadt. Die RMV-Fahrplanauskunft finden sie hier. Planen Sie Ihre Bahnfahrt direkt online auf www.db.de Mit dem Taxi: Ob vom Bahnhof zur Steakschaft oder nach dem Kurs mit dem Taxi nach Hause - hier sind die wichtigsten Telefonnummern für Taxi in Schlüchtern: Taxi Ries: 06661 4660 Taxi Huhn: 06661 6228 Taxi Alt: 06661 6361 Mit dem Bus: Mit dem Bus fahren sie zur Haltestelle Schlüchern-Hallenbad. Von dort sind es vier Minuten zu Fuß Richtung Fuldaer Straße/Innenstadt. Die RMV-Fahrplanauskunft finden sie hier. Wir empfehlen unseren Steakschaft-Gästen folgende Hotels in der Nähe der Steakschaft: AKZENT Hotel Stadt Schlüchtern Schräg gegenüber der Steakschaft befindet sich das Akzent Hotel Stadt Schlüchtern und ist somit ideal, um nach dem Event in der Steakschaft schnell und zu Fuß im Hotel zu sein. Das Stadt Hotel Schlüchtern verfügt über 30 Zimmer, die ruhig, freundlich und hell gestaltet sind. Zwei Cafés und Frühstücksräume bieten Hotelgästen einen gelungen Start in den neuen Tag. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten: www.hotel-stadt-schluechtern.de Bitte buchen Sie hier mit dem Kennwort "Steakschaft". Landgasthof Druschel Im ca. 8 km entfernten Wallroth befindet sich der Landgasthof Druschel. Die 10 Zimmer sind im gemütlichen Landhausstil eingerichet und bieten eine schönes Ambiente für einen kurzen erholsamen Urlaub auf dem Lande. Mit dem Taxi in ca. 5 Minuten erreichbar. Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten: www.landgasthof-druschel.de Landhotel Betz Das Landhotel Betz ist ca. 25 km von Schlüchtern entfernt in Bad Soden-Salmünster und bietet alle Gäste einen Panoramablick in die Weiten des Spessarts. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich von der guten Küche oder im Wellnessbereich verwöhnen lassen: www.landhotel-betz.de