+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Rumpsteak Oma-Kuh 300g vom Deutschen Simmentaler Rind Oma Kuh Dry Aged aus Ludwigs Carnothek besonders ausgeprägter Fleischgeschmack ideal für die Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne Rumpsteak Grand Mu bei Der Ludwig kaufen  2541 001 Rumpsteak Oma-Kuh 300g vom Deutschen Simmentaler Rind Oma Kuh Dry Aged aus Ludwigs Carnothek besonders ausgeprägter Fleischgeschmack ideal für die Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne Rumpsteak Grand Mu bei Der Ludwig kaufen  2541 001
  • Rumpsteak Oma-Kuh 300g vom Deutschen Simmentaler Rind Oma Kuh Dry Aged aus Ludwigs Carnothek besonders ausgeprägter Fleischgeschmack ideal für die Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne Rumpsteak Grand Mu bei Der Ludwig kaufen 2541 002 Rumpsteak Oma-Kuh 300g vom Deutschen Simmentaler Rind Oma Kuh Dry Aged aus Ludwigs Carnothek besonders ausgeprägter Fleischgeschmack ideal für die Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne Rumpsteak Grand Mu bei Der Ludwig kaufen 2541 002
  • Rumpsteak Oma-Kuh 300g vom Deutschen Simmentaler Rind Oma Kuh Dry Aged aus Ludwigs Carnothek besonders ausgeprägter Fleischgeschmack ideal für die Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne Rumpsteak Grand Mu bei Der Ludwig kaufen Rumpsteak Oma-Kuh 300g vom Deutschen Simmentaler Rind Oma Kuh Dry Aged aus Ludwigs Carnothek besonders ausgeprägter Fleischgeschmack ideal für die Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne Rumpsteak Grand Mu bei Der Ludwig kaufen

Rumpsteak | OMA-Kuh 300g

> 20,70 €
(Grundpreis 69,00 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Deutsches Simmentaler Rind (Oma-Kuh)
  • Rumpsteak von der Alten fetten Kuh
  • Dry Aged Beef – vier bis zwölf Wochen am Knochen gereift
  • Aus Ludwigs Carnothek
  • Besonders ausgeprägter Fleischgeschmack – für Liebhaber
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verpackungseinheit: 1 Stück


Steaks von der Oma-Kuh sind unbeschreiblich geschmacksintensiv. Je älter die Kuh, desto ausgeprägter der Geschmack.

Rumpsteak von der Oma-Kuh(Grand-Mu) kaufen

Ludwig´s Steaks von der alten Kuh tragen den Titel:

"GRAND MU - BEEF VON DER REIFEN KUH" - RUMPSTEAK VON DER ALTEN KUH

Auch wenn es nicht so charmant klingen mag: Ludwig´s Grand Mu Beef ist Fleisch von der alten fetten Oma Kuh. Durch die Hochzüchtung unserer Rinderrassen haben viele Kühe eine kürzere Lebenserwartung. Ausgezehrt durch den (Milch) Leistungsdruck landet das meiste Fleisch der Kühe in Burgern, Hackfleisch oder endet in der Wurst.

Und genau dies macht die Grand Mu zu etwas ganz Besonderem:

Das Rumpsteak von der alten Kuh ist eher dunkelfleischig und hat einen satt-gelben Fetterand. Es ist grobfaseriger als Färsenrumpsteak, durch Dry Aging aber herrlich zart. Durch den geringen Anteil an Bindegewebe ist die Grundlage für hervorragende Steaks zum Kurzbraten geschaffen. In alten Kühen hat sich der intramuskuläre Fettanteil im Fleisch über Jahre hin aufbauen können. Wird es erhitzt, schmilzt es etwas zusammen und verleiht dem Fleisch eine Note von Buttermilchgeschmack. Das eher dunklere Fleisch des Grand Mu Roastbeef steckt voller Geschmack (Heu / Gras / Kräuter). All dies zusammen entfaltet eine Geschmacksexplosion im Gaumen die ihres Gleichen sucht und sich hinter dem Original Kobe- Wagyu nicht zu verstecken braucht.

Zitat von Grillprofis Tom Heinzle über das Fleisch der Oma-Kuh:

„Das war mein Bestes Steak ever!“

Wie werden Dry Aged Rumpsteaks gereift?

Durch Dry Aging wird das Rumsteak besonders mürbe und sehr aromatisch. Dieses Abhängen am Knochen ist die traditionelle Fleischreifemethode und dauert vier bis acht Wochen. Bei Gourmets ist Dry Aged Beef sehr beliebt, da sich durch den Wasserverlust beim Reifen der Fleischeigengeschmack intensiviert und die Fleischfasern mürbe werden. Dry Aged Rumpsteak ist somit ein kulinarischer Hochgenuss. 

Was bedeutet Dry Aging, trocken Reifen?

Es versetzt Fleischliebhaber in Erregung: Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt. In den USA sind die am Knochen gereiften Rinderrücken schon seit Jahrzehnten Kult. Die Trockenreifung des Fleisches, das sogenannte Dry Aging, ist das älteste Verfahren der Fleischreifung. Hierbei wir das Fleisch am Knochen über einen gewissen Zeitraum bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit in unserer Carnothek abgehängt. Trockengereift, wie man so schön sagt. mehr....

Welche Tiere suchen wir für die Rumpsteak von der Oma-Kuh aus?

Für unser Rumpsteak von der Oma-Kuh lassen wir ausschließlich Rinderrücken von weiblichen, deutschen Simmentaler Kühen in einem Alter von sechs bis zwölf Jahren in unserer Carnothek (spezielle Dry Aging Reifekammer) vier bis acht Wochen reifen. Nach dieser Reifezeit werden die Rücken zerteilt und zu Dry Aged Rumpsteaks von der Oma-Kuh portioniert.

Wo stammt das Fleisch für die Steaks her?

Wir schlachten noch zweimal in der Woche im selbst, in der eigenen Metzgerei. Doch das reicht beileibe nicht, unseren ganzen Bedarf an hochwertigem Steakfleisch zu decken. Deshalb suchen wir in ganz Deutschland für sie nach den begehrtesten Kühen, die die tollenmamorierten Steaks für unseren versand bieten. Unser Fleisch stammt also fast ausschließlich aus Deutschland. Nur bei einzelnen, ganz ausgewählten Cuts sind wir mit der in Deutschland erhältlichen Fleischqualität nicht zufrieden. Für diese Cuts suchen wir dann weltweit nach den qualitätiv besten Stücken für sie. Das ist jedoch die Ausnahme. Mehr zu unseren Erzeugern lesen sie hier.

Wo finden Sie Rezepte für Dry Aged Roastbeef von der Oma-Kuh (Grand Mu)?

Leckere Rezepte finden sie in der WEBER Grillbibel ab Seite 46 ff.


Haltbarkeit und Lagerung des Fleisches:

vakuumiert und gekühlt bei max. +7°C ca. 14 Tage haltbar. Wenn Sie die das Fleisch direkt nach der Lieferung einfrieren, verlängert sind die Haltbarkeit um bis zu einem halben Jahr.

Versand:

Ihr Fleisch wird gut gekühlt mit Kühlpads in einer Isolierbox versendet (Kühlversand). Das Fleisch hält dort über 48 Stunden seine Temperatur.

Lieferzeit: 

2-3 Werktage nach Zahlungseingang, Versand Montag bis Freitag / Lieferung durch unseren Partner UPS Di-Fr, durch DHL Mo-Sa; weitere Infos s. auch Versand & Lieferung


 Warum beim Metzger Ludwig Online Fleisch kaufen? Das sagen Ihnen unsere Kunden:



Herkunft des Rindfleischs:

geboren: Deutschland

aufgezogen: Deutschland

geschlachtet: Deutschland

zerlegt: Deutschland


Internationale Bezeichnungen für Rumpsteak– so nennt man Rumpsteak noch:

Deutschland: Rumpsteak

Österreich: Rumpsteak

Frankreich: Côte

Italien: Bistecca

Spanien: Punta de lomo

England: Sirloin

Amerika: Striploin Steak, New York Strip, Club Steak (mit Knochen)

Lieferzeit 2-3 Tage
Mindesthaltbarkeit 10 Tage
Tiefkühlware nein
Verpackung vakuumiert
Verpackungseinheit 1 Stück

Rumpsteak von der Oma Kuh grillen / Rumpsteak von der Oma Kuh braten: Wie bereitet man ein Dry Aged Rumpsteak von der Oma Kuh richtig zu?

Tipp zur Zubereitung von Rumpsteaks von der Oma Kuh: Der gelbe Fettrand sollte vor dem Braten oder Grillen in Abständen von ca. 1 cm eingeschnitten werden, damit eine Wölbung beim Braten verhindert wird. Er sollte jedoch zur Steigerung des Aromas und der Saftigkeit am Fleisch verbleiben. Gare das Rumpsteak von der Oma Kuh am besten auf medium rare, also eine Kerntemperatur von 52-57°C. Bei dieser Temperatur schmilzt die feine Marmorierung des Fleisches und gibt dem von der Oma Kuh einen wunderbar feinen und saftigen Geschmack.

Das Rumpsteak vom Grill oder aus der Pfanne nehmen, wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist und ca. 3 Minuten ruhen lassen. Dabei erhöht sich die Kerntemperatur nochmals um ca. 2°C.

Das Ergebnis: Ein herrlich saftiges Rumpsteak, das unglaublich zart ist. Um die Kerntemperatur genau zu treffen, sollte ein Fleischthermometer verwendet werden, z.B. das Steakthermometer Steakchamp.

Gutes Fleisch braucht nicht viel mehr. Wir empfehlen deshalb als hochwertiges Finish für Rumpsteaks Saltflakes und Pfeffer von Ingo Holland, z.B: Meláge Noir und Murray River Salt Flakes.

    Rumpsteak von der Oma Kuh mit Tomaten und Rucola

2 Rumpsteaks von der Oma Kuh

½ Bund Rucola (ca. 50 g)

 10 Kirschtomaten (an der Rispe)

  1 Zweig Rosmarin

  ½  Zitrone

  1 EL Olivenöl

  1 EL Rapsöl oder Sesamöl (raffiniert)

  1 Rumpsteak von der Oma Kuh

   Murray River Salt

   Melange Noir

 

Rucola waschen, putzen und trockenschleudern. Grobe Stiele entfernen und Blätter in mundgerechte Stücke schneiden.

Tomaten mitsamt der Rispe waschen und anschließend gut abtropfen lassen.

Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen und hacken. Aus der Zitronenhälfte 1 TL Saft pressen. Rosmarin mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren.

Das Rumpsteak von der Oma Kuh trockentupfen. Raffiniertes Öl (z.B. Raps- oder Sesamöl) in einer Pfanne erhitzen und das Steak darin von beiden Seiten bei sehr starker Hitze scharf anbraten.

Inzwischen die Tomaten bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten im Bratfett anschmoren.

Das Rumpsteak von der Oma Kuh quer zur Faser in Scheiben schneiden. Auf ein Backblech oder eine ofenfeste Platte legen und mit der Rosmarin-Öl-Mischung beträufeln. Salzen und pfeffern.

Tomaten auf die Fleischscheiben legen und alles im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 4–5) auf der untersten Schiene etwa 5 Minuten erhitzen. Herausnehmen, mit Rucola bestreuen und servieren.

Top Qualität
2013-12-27 16:53:12
Haben uns nachdem wir einen Fernsehbericht darüber gesehen haben, entschieden, diese Steak´s zu kaufen. Normalerweise essen wir Filet Steak´s, und dachten aufgrund des Fersehberichtes, das die Oma-Kuh Steak´s noch besser seien. Leider war dem nicht so. Also wenn man gerne Filet Steak isst, würde ich von der Oma-Kuh abraten, da das was ganz anderes ist. Zwar gut im Geschmack, aber nicht mit Filet zu vergleichen. Wir haben uns mehr erwartet...
2014-01-01 13:18:16
Sicher hervorragende Qualität, aber nicht mein Geschmack. Ist mir zu intensiv im Fleischgeschmack.
2014-01-23 09:22:21
Alle Produkte die ich probiert habe sind sehr gut. Das werde ich wieder bestellen. ABer ein anderes Stück. z.B. Roastbeef. Fleischgeschmack perfekt für mich.
2014-04-29 08:46:18
Super Qualität
2014-05-18 16:21:31
Sehr zart, für meinen Geschmack etwas durchwachsen, muß man aber auf jeden Fall mal probiert haben!
2014-05-29 18:45:09
Auf Holzkohle im Kamado gegrillt
2014-07-18 15:16:19
Qualitativ absolute Spitze. Geschmacklich sehr nussig und zart. Super Maserung. Einfach unvergleichlich, habe so etwas noch nie probiert. Vom Grill absolut lecker.
2014-07-24 11:37:11
Auf dem Buchenholz-grill vorzüglicher Geschmack. Geeignet für jemand der gerne einmal ein toll schmeckendes Steak geniesen möchte.
2014-08-15 17:54:55
Bestes Fleisch aller Zeiten
2014-10-29 12:32:24
Spitzen Qualität. Super Marmorierung. Extrem lecker. Gegrillt am besten.
2014-11-08 08:12:09
Lecker
2014-11-18 18:18:12
Die Omakuh ist der Hammer !!! Geschmacklich mal etwas besonderes !!!
2014-12-10 18:10:32
besser geht nicht
2014-12-16 14:14:39
Sie sehen aus, wie ein "richtiges" Steak auszusehen hat, super abgehangen! Wir essen sie aber erst zu Weihnachten. Allerdings bin ich überzeugt, dass sie genauso gut schmecken wie sie aussehen! :-)
2014-12-21 17:32:19
Habe ich schon das zweite mal gegessen, ein Spitzen Geschmackserlebnis
2015-04-29 07:04:23
Von der Grand Muh immer ein Genuss. Wer es gerne kräftig vom Geschmack hat der ist bei der Oma Kuh genau richtig. Zudem gut durch geritten und Butter zart.
2015-05-13 06:15:12
Sehr leckere und richtig zart.
2015-06-04 11:39:30
Nicht ganz so zart wie erhofft
2015-06-09 18:25:02
Guter Geschmack
2015-08-08 11:29:00
...wunderbarer Geschmack, einfach köstlich!!
2015-09-11 06:04:43
zum Grillen
2015-09-25 13:57:46
Tolles Fleisch! Bin total begeistert!
2016-07-24 19:18:22
Super lecker
2016-07-26 06:42:06
Top Geschmack super Fleisch
2016-08-04 15:55:05
sehr gut
2016-08-07 09:00:10
Immer wieder einfach nur lecker
2016-08-29 05:51:30
Top wenn man es mag bei uns gingen die Meinungen von ja gerne wieder bis hin zu das kann ich nicht essen.... Also hier muss jeder für sich selbst testen!!!
2016-10-16 09:06:22
Noch zarter als mein Porterhouse. Klassisch perfekt. Für meine Frau etwas mehr gegart bei 60 Grad Kerntemperatur und dennoch so saftig wie Obst..
2016-10-23 22:22:57
Gegrillt unschlagbar Die zarteste Versuchung!😁
2016-11-12 12:58:17
sehr lecker, zart und sehr schmackhaft
2016-11-27 11:20:13
Man denkt, Ih-gitt! Altes Fleisch? We KANN man so was essen? Aber, die Kuh ist nicht alt, sondern nur Reif. (die meisten Kühe werden ja als Teenager geschlachtet...) Und das Fleisch wird nach der Schlachtung genauso gereift wie jedes andere gute Steak. Durch die lange Jahre auf der Weide, und die Wirkung von Lebenseinflüssen (unter anderem auch die Gebährung von einigen Kälbern, was weiterhin die Nutzung des Fleischs viel mehr Umweltbewusst macht) gibt dem Fleisch eine sagenhafte, tiefe, runde fleischige Note. Im Vergleich zu "üblichen" Steaks, ist das Oma-Kuh-Steak (ähnlich dem ***) weniger säuerlich und "grassig" im Geschmack. Wären Geschmäcke Farben, würde ich hier von grün oder roten Farben sprechen... Das Oma-Kuh Steak ist mehr im braun-beigem bereich. Das heisst etwas sahmiger, etwas erdiger. Und hat einfach mehr geschmack als ein übliches Steak. Mit Fett durchzogen, ist es immer zart und saftig (wenn man es richtig grillt - denn es darf nicht mehr als Medium gegrillt werden!) und wunderschön aromatisch.
2016-12-04 15:31:55
Sehr gutes Produkt mit einem einmaligen Geschmack.
2016-12-06 08:56:45

Unsere Empfehlung