Schlesische Weißwurst zubereiten

Schlesische Weißwurst an Lebkuchentunke

Für 5 - 6 Personen


Zutaten Schlesische Weißwurst an Lebkuchentunke

 

Zutaten für die Lebkuchentunke:

  • 2 Karotten 
  • 2 Pastinaken
  • 1 kl. Dose Sauerkraut
  • 2 Kartoffeln 
  • 1 Nürnberg Lebkuchen, ohne Schokolade
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • Salz, etwas Mehl und Butter
  • 600ml Wasser

Zubereitung Schlesische Weißwurst

Schritt 1: Kartoffeln schälen und reiben. Gemüse und Lebkuchen in kleine Würfel schneiden.

Schlesische Weißwurst zubereiten


Schlesische Weißwurst zubereiten

Schritt 2: Was­ser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Gemüse hinzugeben und etwa 30 Minuten köcheln.

Schlesische Weißwurst zubereiten

Schritt 3: Sauerkraut aus der Dose nehmen und abtropfen lassen. Sauerkraut mit Kartoffeln und Butter mischen, mit etwas Zucker abschmecken und in den Topf geben.

Schlesische Weißwurst zubereiten

Schritt 4: Lebkuchen hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze etwa 20 Minu­ten köcheln las­sen.

Schlesische Weißwurst zubereiten

Schritt 5: Die Masse mit einem Pürierstab pürieren.

Schlesische Weißwurst zubereiten

Schritt 6: Schlesische Weißwürste in die Sauce geben und erwärmen (nicht kochen!) und 30 Minu­ten ziehen lassen.

Schlesische Weißwurst zubereiten

Schritt 7: Würste mit etwas Tunke auf einem Teller anrichten. Nach Belieben etwas Petersilie hinzugeben.

Schlesische Weißwurst zubereiten

 

Sollte die Lebkuchentunke zu dünn geworden sein, können Sie diese mit Mehl und Wasser binden.

Wir wünschen Guten Appetit!

Schlesische Weißwurst hier kaufen.