Rezepte zum Kochen

Rezepte zum Kochen

Kochen: Auf kleiner Flamme

Kochen ist Garen in sprudelnd kochender Flüssigkeit bei geschlossenem Topf. Das Fleischstück wird dazu in die bereits kochende Flüssigkeit gelegt und sollte vollständig bedeckt sein. Als Kochfleisch sind muskulöse Teilstücke mit hohem Bindegewebsanteil geeignet. Wenn sich dabei weiße Schaumkronen auf der Flüssigkeit bilden, ist das ausgekochtes Eiweiß, das abgeschöpft werden kann.

Garzeiten:

1 kg Tafelspitz benötigt ca. 2 Stunden in kochender Brühe.

Rinderfilet Rezept: Rinderfilet-Medaillons an Zitronensößchen & Frühlingssalat
Das Rinderfilet gilt als das wohl edelste Stück des Rindes. In feine Medaillons geschnitten sind die Rinderfiletsteaks wunderbar zart. Ein köstliches Rezept für Medaillons mit Zitronensoße ist deshalb unser heutiger Rezepttipp: Zutaten für 4 Personen:1 Knoblauchzehe 2 rote Peperoni 4 Rinderfilet-Medaillons (à ca.... weiterlesen
Osso Bucco alla Milanese
Ein leckeres Schmorgericht mit Kalbshaxen ist Osso Bucco. Osso Bucco alla Milanese ist der italienische Klassiker und ganz leicht zuzubereiten. Probiert doch einfach mal dieses Rezept für Osso Bucco alla Milanese aus: Zutaten für 4 Portionen:1 Kalbshaxe in ScheibenSalzPfefferMehlÖl2 Zwiebeln2 Möhren2 Stangen Staudensellerie2 Zehen Knoblauch  1 TL  Tomatenmark  125 ml Fleischbrühe (z.B.... weiterlesen
Rinderfilet Rezept: Rinderfilet Café de Paris
Filetsteak mit selbstgemachter Sauce Café de Paris ist köstlich und ist garnicht mal so schwer zuzubereiten: Zutaten für 4 Personen: Für das Steak: 4 Filetsteaks a 250g2 EL Butterschmalz Alufolie Für die Sauce:2 Sardellenfilets (Glas) 4 Schalotten 200 g weiche Butter 2 TL Kapern (Glas) 2 TL Dijonsenf ca. 3 EL Tomatenketchup 1 EL Cognac 5 Stiele Estragon 1–2 Spritzer Worcestersoße Salz und Pfeffer 80 g Schlagsahne Für die Café-de-Paris Sauce Sardellen abspülen, trocken tupfen. Schalotten schälen und würfeln.... weiterlesen