Rezept - Basilikumtopfencreme

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 00
00h 00
Innovativ, neugierig, mutig und manchmal ein bisschen verrückt. Das ist die Metzgerei Der Ludwig. Traditionell, handwerklich, mit eigener Wurstküche und eigenem Fachgeschäft. Seit 1897. Auch das ist die Metzgerei Der Ludwig. Das passt nicht zusammen? Von wegen! Wir beweisen das Gegenteil. Uns ist es gelungen, Tradition und Moderne zu vereinen. Dafür haben wir schon viele Preise bekommen. Deshalb sind wir mittlerweile im ganzen Bundesgebiet bekannt. Deshalb fahren viele Kunden weite Strecken, um bei uns einzukaufen. Denn sie wissen, dass sie bei uns hohe Qualität unter strengen Hygiene-Auflagen erhalten. Denn darauf legen wir großen Wert. Mit der Steakschaft haben wir beispielsweise die erste Fleischerlebniszentrale Europas erfunden. Hier zeigen wir interaktiv, welch kostbares Gut Fleisch sein kann. Erfahren Sie mehr auf unserer Homepage. Wir informieren Sie hier umfassend über all unsere Produkte, unsere Geschichte und über alle Facetten unserer Arbeit.
Mit Freunden teilen
Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 1 kg Quark
  • 500 g Zucker
  • 200 g Zitronensaft
  • 10 Blatt Gelatine
  • 1500 g Sahne, geschlagen
  • 20 g Basilikum

Zubereitung

  1. Die Gelatine einweichen lassen, in der Zeit alles außer die geschl. Sahne vermengen. Wenn die Gelatine weich ist gibt man sie in einen Topf und lässt sie auf dem Herd weich werden (nicht kochen)… dann rührt man etwas von der Masse dazu und gibt dies alles in eine Schüssel. Dann noch die geschl. Sahne unterheben und kalt stellen!
  2. Dies kann man dann sehr schön in ein Schokoladentropfen geben…
  3. Dazu benötigt man entsprechende Folie, welche man sich in etwa 30 cm lange und 5 cm hohe Streifen schneidet und auflegt. Die Kuvertüre wird im Wasserbad weich gemacht und dann von 51C auf 31C abgekühlt. Dann streicht man sie dünn auf die streifen auf und formt die als Tropfen und stellt sie kalt.
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Rezept - Basilikumtopfencreme
Ihre Bewertung