Ochsenbäckchen credity@katharina melz

credits @Katharina Melz

Ochsenbäckchen - das ideale Schmorgericht

Ochsenbäckchen im Ganzen sind hervorragend geeignet zum Schmoren. Die Rinderbäckchen bestehen aus saftigem, marmoriertem Fleisch. Bei Der Ludwig können Sie deutsche Ochsenbäckchen im Ganzen kaufen (nicht eingeschnitten). Die Silberhaut lassen wir bewusst an den Ochsenbäckchen, damit diese beim Schmoren geschützt sind und saftig bleiben. Für das ideale Schmorergebnis sind die unzerteilten Rinderbacken wesentlich besser geeignet. Bei der Metzgerei Der Ludwig erhalten sie ausschließlich nicht eingeschnittene Ochsenbäckchen aus Deutschland.

Wodurch unterscheiden sich Ochsenbäckchen von Der Ludwig zu anderen?

Wir verkaufen Deutsche Ochsenbäckchen vom Simmentaler Rind, diese sind nicht zerschnitten. Leider sind Deutsche Ochsenbäckchen oftmals zerfetzt, da die deutschen Veterinäre sehr grob in die Bäckchen schneiden.

Ochsenbäckchen kaufen

Warum müssen Ochsenbäckchen angeschnitten werden?

Aufgrund der Vorschriften zur Fleischbeschau darf die Ware nur aufgeschnitten verkauft werden. Die behördliche Lebensmittelüberwachung sieht vor, Proben vom Fleisch zu entnehmen und diese zur Analyse und Begutachtung in Labore zu schicken. Die Proben werden auf Keime untersucht.

Zur Entnahme der Probe ist ein Einschnitt der Ochsenbäckchen notwendig. Leider erfolgt dieser meist zu groß, so dass die Ochsenbäckchen zerfetzt werden.

Was passiert wenn die Ochsenbäckchen zerfetzt sind?

Wird das Fleisch schon vor der Zubereitung angeschnitten, tritt Fleischsaft aus. Der Braten wird trocken. Zudem sehen die zerfetzten Bäckchen einfach nicht schön aus. Gerade wenn man für mehrere Personen plant, empfehlen wir ein Ochsenbäckchen pro Person.

++++++Deutsche Ochsenbäckchen kaufen++++++

Warum werden Ochsenbäckchen pariert?

Ochsenbäckchen sind von einer Haut umgeben, die vor der Zubereitung entfernt werden muss. Das „Putzen“ der Bäckchen ist sehr zeitaufwendig. Wir verkaufen die Bäckchen küchenfertig pariert.  

Ochsenbäckchen kaufen

Wie viel Fleisch pro Person?

Wir empfehlen grundsätzlich 300g Fleisch pro Person zu kalkulieren. In der Regel wiegt ein Bäckchen zwischen 350-500g. Ochsenbäckchen schrumpfen während des Schmorens stark zusammen, dies ist bei der Mengenkalkulation zu beachten.

Welche Garzeit Ochsenbäckchen schmoren?

Die Zubereitung von Rinderbäckchen braucht Zeit – es ist ein klassisches Schmorgericht. Die Ochsenbäckchen müssen mindestens drei Stunden im Ofen garen, je nach Größe können es aber auch vier bis fünf Stunden werden. Ob die Bäckchen fertig gegart sind, ist mittels der Garprobe festzustellen: dazu mit der Fleischgabel oder einer herkömmlichen Gabel ins Fleisch stechen. Wenn die Rinderbäckchen leicht von der Gabel gleiten, ist der Schmorbraten fertig.

Ochsenbäckchen zubereiten

Die Ochsenbacken zunächst scharf in der heißen Pfanne von allen Seiten anbraten und dann im Ofen für mindestens drei Stunden garen lassen.

Was heißt Schmoren?

Schmoren heißt nach kurzem Anbraten etwas in der Brühe weiter garen lassen. Beim Schmoren wird der Braten zunächst bei starker Hitze von jeder Seite scharf angebraten und dann bei weniger Hitze langsam in der Brühe gegart.

Das Schmoren erfolgt über mehrere Stunden bei einer Temperatur von ca. 80 bis 100 °C.

Mehr zum Schmoren und Braten gibt’s im 1x1 der Garmethoden

Unser Rezepttipp: Ochsenbäckchen geschmort mit Rotweinjus und Petersilienwurzelstampf

Ochsenbäckchen zubereiten

Ochsenbäckchen – die beliebtesten Rezepte

Hier findet ihr Braten Rezepte, die garantiert gelingen!

Rezepte von Bloggern

Bei Astrid von arthurstochterkocht haben wir zahlreiche tolle Rezepte für Ochsenbäckchen und Kalbsbäckchen gefunden. Unser Lieblingsrezept: 

Ochsenbacke in Mole-Sauce auf weißer Polenta mit karamellisiertem Radicchio

arthurstochterkocht

credits @arthurstochterkochtblog.com

Hier geht's zum Rezept.

Darüber hinaus findet ihr einen sehr informativen Beitrag mit allen FAQs rund um Ochsenbäckchen.

Ochsenbäckchen mit Espresso-Portweinsauce

Statt Rotwein eignet sich auch Portwein sehr gut für die Zubereitung von Ochsenbäckchen. Hier geht's zum Rezept.

Ochsenbäckchen credits@katharina melz

credits @Katharina Melz

Geschmorrte Ochsenbäckchen

Ein klassisches Rezept mit Rotwein und Wurzelgemüse findet ihr auf Rossi's Kitchen. Eine Fotodokumentation mit Schritt für Schritt Anleitung gibt's oben drauf.

Ochsenbäckchen Rezept

 credits @Rossi's Kitchen

Burger mit Ochsenbäckchen von Waldstadt BBQ

Passen Ochsenbäckchen auch auf einen Burger? Schaut es euch hier an.

Ochsenbäckchen Burger

credits @waldstadt-bbq.de

Ochsenbäckchen Rezepte auf youtube 

geschmorte Ochsenbäckchen mit Kürbis-Cranberrygemüse und herzhaften Kartoffelmuffin

 

Geschmorte Ochsenbacke Bordelaise in Rotwein von Patrick Gebhardt

Habt ihr ein tolles Rezept? Dann schickt es uns zu!