Rezept - Lammkarree vom Rhönschaf mit Pfannengemüse #

Dirk Ludwig
4 Personen
00h 15
00h 20
Innovativ, neugierig, mutig und manchmal ein bisschen verrückt. Das ist die Metzgerei Der Ludwig. Traditionell, handwerklich, mit eigener Wurstküche und eigenem Fachgeschäft. Seit 1897. Auch das ist die Metzgerei Der Ludwig. Das passt nicht zusammen? Von wegen! Wir beweisen das Gegenteil. Uns ist es gelungen, Tradition und Moderne zu vereinen. Dafür haben wir schon viele Preise bekommen. Deshalb sind wir mittlerweile im ganzen Bundesgebiet bekannt. Deshalb fahren viele Kunden weite Strecken, um bei uns einzukaufen. Denn sie wissen, dass sie bei uns hohe Qualität unter strengen Hygiene-Auflagen erhalten. Denn darauf legen wir großen Wert. Mit der Steakschaft haben wir beispielsweise die erste Fleischerlebniszentrale Europas erfunden. Hier zeigen wir interaktiv, welch kostbares Gut Fleisch sein kann. Erfahren Sie mehr auf unserer Homepage. Wir informieren Sie hier umfassend über all unsere Produkte, unsere Geschichte und über alle Facetten unserer Arbeit.
Mit Freunden teilen
Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 1 kg Lammkarree
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Salbei, klein
  • 1 Bund Thymian, klein
  • 1 Bund Oregano, klein
  • Jodsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Karotten
  • 2 Kohlrabi, jung
  • 150 g Bohnen, breit, grün
  • 0,2 L Brühe
  • 0,1 L Rotwein

Zubereitung

  1. Lammkarree am Besten am Vortag vorbereiten. Dazu Fleisch von Haut und fast allem Fett befreien und an den Knochen entlang mit einem scharfen Messer tief einschneiden. Mit Rapsöl, geschältem und gepressten Knoblauch, frischen, gehackten Kräutern und Pfeffer einreiben. Abgedeckt im Kühlschrank bis zum nächsten Tag marinieren.
  2. Für die Zubereitung in einem Bräter erhitzen, gleichzeitig Backofen auf 160 ° C (Umluft 145 ° C) vorheizen.
  3. Karotten und Kohlrabi schälen, in Scheiben schneiden. Kohlrabischeiben zusätzlich vierteln. Bohnen ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse in den Bräter geben, unter Rühren leicht anbraten. Lammkarree im Bräter von allen Seiten anbraten.
  4. Anschließend in den Ofen (160 ° C) geben und etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Fleisch muss in jedem Fall rosa sein. Karree aus dem Bräter nehmen, Brühe zum Gemüse geben und ein wenig reduzieren lassen.
  5. Fleisch mit einigen Spritzern Rotwein beträufeln, aufschneiden, rasch servieren. Etwas Fond angießen und mit dem Gemüse umlegt servieren.
Artikel, die Sie benötigen
  1. Sieben Pfeffermischung aus dem Alten Gewürzamt von Gewürzpapst Ingo Holland Fünf Pfeffersorten mit Chili und Zitronenmyrthe ideal für Kurzgebratenes Gegrilltes wie Steaks Fleisch Fisch 4001
    Altes Gewürzamt | Ingo Holland | Sieben - Pfeffermischung | Dose | 90g
    12,80 €
    128,00 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  2. Murray River Salz im Beutel hier kaufen I Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop
    Australische Murray River Gourmet Salt Flakes | Beutel | 150g
    5,99 €
    39,93 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  3. Rhönschaf | Lammkotelett | Dry Aged | hier kaufen | Metzgerei DER LUDWIG
    Rhönschaf | Lammkotelett | Dry Aged | 1.000g
    49,90 €
    49,90 € / 1 kg
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Bewertungen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Rezept - Lammkarree vom Rhönschaf mit Pfannengemüse #
Ihre Bewertung