+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.

Ludwigs Top Mix

> 89,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Ludwigs Topseller
  • das Paket für Steakliebhaber
  • vom Fleischsommelier Dirk Ludwig ausgesucht


Ludwigs Top Mix kaufen

Ludwigs Top Mix enthält die Topseller aus unserem Shop. Kaufen Sie das Rundum-Wohlfühlpaket für Eingefleischte:

  • 2x Dry Aged T-Bone Steak à 700g
  • 1x Ludwigs No 1 Senf
  • 1x Ludwigs BBQ Sauce
  • 1x Brotzeitmesser
  • 1x Ludwigs New York Steakgewürz
  • 1x Tragetasche Steakschaft

 

Wie wird das Fleisch trocken gereift (Dry Aging)?

Durch Dry Aging wird das T-Bone Steak besonders mürbe und sehr aromatisch. Dieses Abhängen am Knochen ist die traditionelle Fleischreifemethode und dauert vier bis acht Wochen. Bei Gourmets ist Dry Aged Beef sehr beliebt, da sich durch den Wasserverlust beim Reifen der Fleischeigengeschmack intensiviert und die Fleischfasern mürbe werden. Lesen Sie mehr über Dry Aging in unserem Blog!

Welches Fleisch wird für das Dry Aged T-Bone Steak verwendet?

Für unser Dry Aged T-Bone Steak lassen wir ausschließlich Rinderrücken von weiblichen, deutschen Simmentaler Rindern (Färsen) in unserer Carnothek (spezielle Dry Aging Reifekammer) vier bis acht Wochen reifen. Nach dieser Reifezeit werden die T-Bone Steaks sauber vom Knochen abgetrennt.

 

Was bedeutet Dry Aging, Trockenreifen?

Es versetzt Fleischliebhaber in Erregung: Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt. In den USA sind die am Knochen gereiften Rinderrücken schon seit Jahrzehnten Kult. Die Trockenreifung des Fleisches, das sogenannte Dry Aging, ist das älteste Verfahren der Fleischreifung. Hierbei wird das Fleisch am Knochen über einen gewissen Zeitraum bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit abgehängt. Trockengereift, wie man so schön sagt. mehr....

Wo stammt das Fleisch für die Steaks her?

Wir schlachten noch zweimal in der Woche im selbst, in der eigenen Metzgerei. Doch das reicht beileibe nicht, um unseren ganzen Bedarf an hochwertigem Steakfleisch zu decken. Deshalb suchen wir in ganz Deutschland für sie nach den begehrtesten Rindern, die die tollen mamorierten Steaks für unseren Versand bieten. Unser Fleisch stammt fast ausschließlich aus Deutschland. Nur bei einzelnen, ganz ausgewählten Cuts sind wir mit der in Deutschland erhältlichen Fleischqualität nicht zufrieden. Für diese Cust suchen wir dann weltweit nach den qualitätiv besten Stücken für Sie. Mehr zu unseren Erzeugern lesen sie hier.

 


Zu welchem Rezept aus der Weber Grillbibel passt das Dry Aged T-Bone Steak?

In der WEBER Grillbibel finden Sie auf Seite 65 ein leckeres Rezept für die Zubereitung von Bistecca alla Fiorentina mit gegrillten Bohnen.


Haltbarkeit und Lagerung des Dry Aged T-Bone Steaks:

vakuumiert und gekühlt bei max. +7°C ca. 14 Tage haltbar. Wenn Sie die das Fleisch direkt nach der Lieferung einfrieren, verlängert sind die Haltbarkeit um bis zu einem halben Jahr.

Versand:

Ihr Fleisch wird gut gekühlt mit Kühlpads in einer Isolierbox versendet (Kühlversand). Das Fleisch hält dort über 48 Stunden seine Temperatur.

Lieferzeit: 

1-3 Werktage nach Zahlungseingang, Versand Montag bis Freitag / Lieferung durch unseren Partner UPS Di-Fr, durch DHL Mo-Sa; weitere Infos s. auch Versand & Lieferung


 Warum beim Metzger Ludwig Online Fleisch kaufen? Das sagen Ihnen unsere Kunden:


Herkunft des Rindfleischs:

geboren: Deutschland

aufgezogen: Deutschland

geschlachtet: Deutschland

zerlegt: Deutschland


Internationale Bezeichnungen für T-Bone Steak– so nennt man T-Bone Steaks noch:

Deutschland: T-Bone

Österreich: T-Bone

Frankreich: Steaks de petit file

Italien: T-Bone

Spanien: Filete de hueso T

England: T-Bone

Amerika: T-Bone

Lieferzeit 2-3 Tage
Mindesthaltbarkeit 10 Tage
Tiefkühlware nein

Unsere Empfehlung