Steakschaft - Hygienekonzept

Laut der Bundesregierung und den Vorgaben für das Land Hessen, dürfen Kurse in der Steakschaft - Fleischerlebniszentrale unter Einhaltung eines Hygienkonzepts stattfinden.

Aktive Kochkurse können derzeit aufgrund des Mindestabstands in der herkömmlichen Art und Weise nicht stattfinden. Da wir jedoch auch weiterhin für Sie mit unseren Veranstaltungen da sein möchten, ändern wir einfach unser Konzept ein wenig ab und möchten Sie hier vorab über die Vorgaben und Hygieneregeln informieren.

  • Einlass nur mit Mund-Nasenschutz, der von den Gästen am Platz abgenommen werden kann.
  • Beim Betreten der Steakschaft - Fleischerelebniszentrale müssen die Hände desinfiziert werden.
  • Das Personal des Abends arbeitet den gesamten Abend mit Mundschutz.
  • Von uns vor Ort vorgegebene Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden.
  • Jeder Gast hat seinen eigenen Sitzplaz mit Beistelltisch. Personen die nicht in einer Hausgemeinschaft leben, müssen mit einem Abstand von 1,50 Platz nehmen. Auf eine große, gemeinsame Tafel wird verzichtet.
  • Für die Veranstaltung benötigen wir vorab die Namen und Adressen aller Gäste, die wir online vor Ort erfassen.
  • Nach Abstimmung mit uns und allen Gästen können die Gäste mit Einhaltung des entsprechenden Abstands, der von uns vorgegeben wird, beim Zubereiten der Speisen direkt zuschauen.
  • Unsere Steakschaft - Fleischerlebniszentrale ist mit speziellen UV-C Luftfiltern ausgestattet, die Viren aus der Luft reinigen.

Da uns Ihre und unsere Gesundheit sehr am Herzen liegt, werden wir alles dafür tun, dass  Sie auch mit geänderten Konzept einen schönen Abend bei uns haben werden. Bei weiteren Fragen, bitte einfach bei uns (Rufnummer: 06661 70999-72) melden.