Geflügel & Lamm

Geflügel & Lamm

Frischgeflügel & Lammfleisch

Die Weihnachtsgans ist seit jeher eines der beliebtesten Weihnachtsgerichte der Deutschen. Damit bei Ihnen zu Weihnachten nur das beste auf den Tisch kommt, bieten wir Ihnen Deutsche Gänse aus Freilandhaltung direkt vom Bauernhof in der Rhön. Das macht unsere Rhöner Freilandgänse zu etwas Besonderem:

  • Aus artgerechter Freilandhaltung.
  • Aufzucht mit rein natürlichem Futter.
  • Ohne Antibiotika & Gentechnik.

Lammfleisch vom Rhönschaf steht für puren Hochgenuss. Das hellrote und saftige Lammfleisch ist aromatisch und zart. Das Lammfleisch überzeugt durch seine Vielfalt. Durch die Futtergrundlage auf den Wiesen und Kuppen des UNSECO-Biosphärenreservats Rhön bekommt es seinen typisch würzigen Geschmack. Wir lassen das Fleisch des Rhönschafs noch mehere Wochen in unserer Carnothek trocken [Dry Aged] zur Perfektion reifen. Rhönlammfleisch harmoniert ausgesprochen gut mit feinen Kräutern und exotischen Gewürzen. So wird jedes Gericht zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis. Lammfleisch vom Rhönschaf ist mager, enthält hochwertiges Eiweiß und trägt sowohl zu einer genussvollen als auch ausgewogenen Ernährung bei. Deshalb hat sich die Anhängerschaft weit über das hessische Mittelgebirge auf bereits ganz Deutschland ausgeweitet.

Frischgeflügel
Frischgeflügel Unser Freilandgeflügel erhalten wir von Geflügelspezialist Bernd Petersen aus Mackenzell. Seit 1983 betreibt Bernd Petersen seinen zertifizierten Bio-Handel für Eier und Geflügel am Fuße der Rhön. Als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Rhön bezieht Bernd Petersen seit 1996 einen hohen Anteil seiner Produkte von Bauern aus der Region und stärkt damit die regionale Wirtschaftsentwicklung.... weiterlesen
Lammfleisch [Rhönschaf]
Lammfleisch | Rhönschaf Im europäischen Vergleich liegen die Deutschen auf den hinteren Plätzen in Sachen Lammfleischverzehr. Mit der mediterranen Küche, die auch bei uns immer mehr Anhänger findet, erobern Lammgerichte auch die deutsche Küche. Lammfleisch vom Rhönschaf steht für puren Hochgenuss. Es stammt von Tieren, die maximal zwölf Monate alt sind, in der Regel aber bereits nach sechs oder acht Monaten geschlachtet werden.... weiterlesen