+49 6661 70999-70bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Dry Aged Rib Eye vom Weideochsen 400g hier kaufen I Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop Dry Aged Rib Eye vom Weideochsen 400g hier kaufen I Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop
  • Dry Aged Rib Eye vom Weideochsen 400g hier kaufen I Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop Dry Aged Rib Eye vom Weideochsen 400g hier kaufen I Metzgerei DER LUDWIG Onlineshop

Dry aged Rib Eye / Entrecôte vom Weideochsen 400g

> 29,90 €
(Grundpreis 74,75 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • einer der beliebtesten Cuts weltweit!
  • durchwachsenes Steak mit charakteristischem Fettauge
  • Deutscher Weideochse (RWOX)
  • Dry Aged Beef – vier bis acht Wochen am Knochen gereift
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verpackungseinheit: 1


Eins der beliebtestens Steaks jetzt auch vom Weideochsen

Dry Aged Rib Eye Steak 400g vom Weideochsen kaufen

Das Rib Eye vom Weideochsen, auch Entrecôte genannt, stammt aus dem vorderen Rinderrücken. Dieses Fleisch ist sehr aromatisch und schmackhaft. Es ist von einem charakteristischen, kernigen Fettauge durchzogen. Ausgehend von diesem „Auge“ durchlaufen feine Fettäderchen das Rib Eye vom Weideochsen, die für den typischen Geschmack verantwortlich sind. Sie machen das RibEye Steak vom Weiseochsen  zu einem besonders saftigen Steak.

           


Wie wird Dry Aged Entrecôte / RibEye vom Weideochsen gereift?

Durch Dry Aging wird das Entrecôte vom Weideochsen besonders mürbe und sehr aromatisch. Dieses Abhängen am Knochen ist die traditionelle Fleischreifemethode und dauert vier-acht Wochen. Bei Gourmets ist Dry Aged Beef sehr beliebt, da sich durch den Wasserverlust beim Reifen der Fleischeigengeschmack intensiviert und die Fleischfasern mürbe werden. Dry Aged Rib Eye / Entrecôte vom Weideochsen ist somit ein kulinarischer Hochgenuss. - Lesen Sie mehr über Dry Aging in unserem Blog

Welches Fleisch verwenden wir für unser Dry Aged Rib Eye?

Für unser Dry Aged Entrecôte vom Weideochsen lassen wir ausschließlich Rinderrücken von deutschen, männlichen, kastrierten Rindern, Ochsenin unserer Carnothek (spezielle Dry Aging Reifekammer) vier- acht Wochen reifen. Das Fleisch der Weideochsen ähnelt dem der Weiblichen Rinder, der Färsen. Es ist wunderschön marmoriert und Liebhaber sagen, es sei noch aromatischer als das Fleisch der Simmentaler Färsen. Nach der Reifezeit in unserer Carnothek werden die Entrecôte-Stücke ausgebeint (vom Knochen abgelöst) und portioniert. 

Was bedeutet Dry Aging, trocken Reifen?

Es versetzt Fleischliebhaber in Erregung: Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt. In den USA sind die am Knochen gereiften Rinderrücken schon seit Jahrzehnten Kult. Die Trockenreifung des Fleisches, das sogenannte Dry Aging, ist das älteste Verfahren der Fleischreifung. Hierbei wir das Fleisch am Knochen über einen gewissen Zeitraum bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit abgehängt. Trockengereift, wie man so schön sagt. mehr....

Wo stammt das Fleisch für die Steaks her?

Wir schlachten noch zweimal in der Woche im selbst, in der eigenen Metzgerei. Doch das reicht beileibe nicht, unseren ganzen Bedarf an hochwertigem Steakfleisch zu decken. Deshalb suchen wir in ganz Deutschland für sie nach den begehrtesten Rindern, die die tollenmamorierten Steaks für unseren versand bieten. Unser Fleisch stammt also fast ausschließlich aus Deutschland. Nur bei einzelnen, ganz ausgewählten Cuts sind wir mit der in Deutschland erhältlichen Fleischqualität nicht zufrieden. Für diese Cust suchen wir dann weltweit nach den qualitätiv besten Stücken für sie. Das ist jedoch die Ausnahme. Mehr zu unseren Erzeugern lesen sie hier.


Das Dry Aged Entrecôte / RibEye vom Weideochsen eignet sich für folgende Rezepte aus der Weber Grillbibel:

-        RibEye Steak Weideochsen mit Espresso-Chili-Kruste (Rezept Weber Grillbibel, S. 53)

-        RibEye Steak Weideochsen mit Chili-Salsa (Rezept Weber Grillbibel, S. 55)

-        Piadine mit Steak Weideochsen und Gorgonzola (Rezept Weber Grillbibel, S. 56)


Haltbarkeit und Lagerung des Dry Aged Rib Eye:

vakuumiert und gekühlt bei max.  +7°C ca. 14 Tage haltbar. Wenn Sie die Dry Aged Rib Eye Steaks vom Weideochsen direkt nach der Lieferung einfrieren, verlängert sind die Haltbarkeit des Dry Aged Beefs.

Versand:

Das Dry Aged Rib Eye Steak vom Weideochsen wird gut gekühlt in einer Isolierbox versendet (Kühlversand).

Lieferzeit:

1-3 Werktage nach Zahlungseingang, Versand Mo-Do / Lieferung durch UPS Di-Fr, durch DHL Mo-Sa; weitere Infos s. auch Versand & Lieferung


 

Warum beim Metzger Ludwig Dry Aged Rib Eye vom Weideochsen kaufen? Das sagen Ihnen unsere Kunden:


Herkunft des Rindfleischs:

geboren: Deutschland

aufgezogen: Deutschland

geschlachtet: Deutschland

zerlegt: Deutschland


Internationale Bezeichnungen für RibEye / Entrecôte – so nennt man RibEye / Entrecôte noch:

Deutschland: RibEye / Entrecôte

Österreich: Rostbraten

Frankreich: Entrecôte

Italien: Controfiletto, Costada

Spanien: Centro de lomo

England: Rib Eye, Fore Rib

Amerika: Rib Eye

Lieferzeit 2-3 Tage
Mindesthaltbarkeit 14
Tiefkühlware nein
Verpackungseinheit 1
Inverkehrbringer leer
Hersteller leer
Nährwerte leer

Unsere Empfehlung