+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen
  • Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen
  • Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen
  • Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen Côte de Boeuf Black Label 650g vom Simmentaler RInd Färse vier bis acht Wochen am Knochen gereift in Ludwigs Carnothek Dry Aged Rinderkotelett mit Knochen Côte de Boeuf bei Der Ludwig kaufen

Côte de Boeuf | Black Label 650g

> 42,90 €
(Grundpreis 66,00 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Deutsches Simmentaler Rind (Färse)
  • Dry Aged Beef – vier -acht Wochen am Knochen gereift
  • Aus Ludwig´s Carnothek
  • Rinderkotelett mit Knochen
  • Besonders ausgeprägte Marmorierung -handselektiert
Lieferzeit: 2-3 Tage

Verpackungseinheit: 1 Stück


Trocken gereiftes Rinderkotelett der Extraklasse mit besonders starker Marmorierung.

Côte de Boeuf Black Label kaufen

Côte de Boeuf Black Label von Der Ludwig ist ein Rinderkotelett der Extraklasse! Das Rinderkotelett / Côte de Boeuf ist ein Rindersteak aus dem mittleren bis vorderen Teil des Rückens. Das Côte de Boeuf ist im Vergleich zu Steaks aus dem hinteren Rücken (z.B. Porterhouse, Rumpsteak) ein eher durchwachsenes Steak und entspricht einem RibEye mit Knochen. Das Côte de Boeuf entspricht dem Rib Eye mit Knochen oder Roastbeef mit Knochen, es wird auch Rinderkotelett oder Clubsteak genannt.

Wie ist das Dry Aged Black Label Côte de Boeuf gereift?

Für unser Black Label Côte Du Boeuf lassen wir ausschließlich Rinderrücken von weiblichen, deutschen Simmentaler Rindern (Färsen) in speziellen Dry Aging Reifekammer vier bis acht Wochen am Knochen reifen. Mit geschultem Blick selektiert unserer Reifemeister frische Rinderrücken vor, die besonders marmoriert sein könnten. Ob das Fleisch tatsächlich marmoriert genug ist, um Black Label Porterhouse Steak heißen zu dürfen, zeigt sich jedoch erst nach der mehrwöchigen Reifezeit, wenn der Rinderrücken angeschnitten und zu Steaks portioniert wird.

Was bedeutet Dry Aging, trocken Reifen?

Es versetzt Fleischliebhaber in Erregung: Dry Aged Beef, das trocken abgehangene Rind, liefert die besten Steaks der Welt. In den USA sind die am Knochen gereiften Rinderrücken schon seit Jahrzehnten Kult. Die Trockenreifung des Fleisches, das sogenannte Dry Aging, ist das älteste Verfahren der Fleischreifung und findet bei uns in der einzigartigen Carnothek, unserer Salzsteinreifekammer, statt. Hierbei wir das Fleisch am Knochen über einen gewissen Zeitraum bei kontrollierter Temperatur und Luftfeuchtigkeit abgehängt. Trockengereift, wie man so schön sagt. mehr....

Aus welchen Fleisch stammt das Côte de Boeuf Black Label?

Für unser Black Label Côte de Boeuf lassen wir ausschließlich Rinderrücken von weiblichen, deutschen Simmentaler Rindern (Färsen) in unserer speziellen Dry Aging Reifekammer vier- acht Wochen am Knochen reifen. Mit geschultem Blick selektiert unserer Reifemeister frische Rinderrücken vor, die besonders marmoriert sein könnten. Ob das Fleisch tatsächlich marmoriert genug ist, um Black Label Côte de Boeuf heißen zu dürfen, zeigt sich jedoch erst nach der mehrwöchigen Reifezeit, wenn der Rinderrücken angeschnitten und zu Rinderkotelett / Côte de Boeuf portioniert wird.

Wo stammt das Fleisch für die Steaks her?

Wir schlachten noch zweimal in der Woche im selbst, in der eigenen Metzgerei. Doch das reicht beileibe nicht, unseren ganzen Bedarf an hochwertigem Steakfleisch zu decken. Deshalb suchen wir in ganz Deutschland für sie nach den begehrtesten Rindern, die die tollenmamorierten Steaks für unseren versand bieten. Unser Fleisch stammt also fast ausschließlich aus Deutschland. Nur bei einzelnen, ganz ausgewählten Cuts sind wir mit der in Deutschland erhältlichen Fleischqualität nicht zufrieden. Für diese Cust suchen wir dann weltweit nach den qualitätiv besten Stücken für sie. Das ist jedoch die Ausnahme. Mehr zu unseren Erzeugern lesen sie hier.

Was ist das besondere am Black Label Côte de Bouef?

Das Black Label Côte de Boeuf ist ein trockengereiftes Rinderkotelett (Dry Aged Beef) mit deutlich stärkerer Fleischmarmorierung als bei unserem klassischen Dry Aged Côte de Boeuf. Rindfleisch mit einem hohen Marmorierungsgrad wie beim Côte de Boeuf Label gilt als besonders edel, da das Fett beim Grillen oder Braten des Steaks schmilzt und zu einem unvergleichbaren Geschmackserlebnis wird. Côte de Boeuf Black Label ist das am meisten durchwachsene und marmorierte der Black Label Steaks.

Hier findest du das passende Rezept aus der WEBER Grillbibel:

Perfektes Steak für das Rezept für Rib Eye am Knochen (Côte de Boeuf) mit Knoblauchkruste und gegrilltem Brokkoli aus der Weber Grillbibel (S. 59)


Warum beim Metzger Ludwig Online Fleisch kaufen? Das sagen Ihnen unsere Kunden:

 

Haltbarkeit und Lagerung des Dry Aged Black Label Côte du Boeuf:

vakuumiert und gekühlt bei max. +7°C ca. 14 Tage haltbar. Wenn Sie die das Fleisch direkt nach der Lieferung einfrieren, verlängert sind die Haltbarkeit um bis zu einem halben Jahr.

Versand:
Ihr Fleisch wird gut gekühlt mit Kühlpads in einer Isolierbox versendet (Kühlversand). Das Fleisch hält dort über 48 Stunden seine Temperatur.

Lieferzeit: 
2-3 Werktage nach Zahlungseingang, Versand Montag bis Freitag / Lieferung durch unseren Partner UPS Di-Fr, durch DHL Mo-Sa; weitere Infos s. auch Versand & Lieferung

 


 

Herkunft des Rindfleischs:

 

geboren: Deutschland

aufgezogen: Deutschland

geschlachtet: Deutschland

zerlegt: Deutschland

Internationale Bezeichnungen für. Rinderkotelett– so nennt man Rinderkotelett noch:

Deutschland: Rinderkotelett

Österreich: Rostbraten / Rostbratenkrone

Frankreich: Côte de Bouef

Italien: Braciola

Spanien: Chuleta de vacuno, Chuletón

England: Prime Rib, Standing Rib

Amerika: Prime Rib

Lieferzeit 2-3 Tage
Mindesthaltbarkeit 10 Tage
Tiefkühlware nein
Verpackung vakuumiert
Verpackungseinheit 1 Stück
Herkunft Rind
geboren: Deutschland
aufgezogen: Deutschland
geschlachtet: Deutschland
zerlegt: Deutschland

Côte de Boeuf Black Label grillen

Das Côte du Boeuf Black Label etwa 2 Stunden vor dem Grillen aus der Kühlung nehmen.

Für ein gleichmäßiges Grillmuster das Steak direkt über die Glut oder größte Hitze legen und eine Minute anbraten. Dann um 180° drehen und nochmals eine Minute anbraten. Das Steak wenden und das Ganze wiederholen. Einen Kerntemperaturfühler (z.B. Steakchamp) quer in das Fleisch stecken und die gewünschte Kerntemperatur wählen. Das Côte du Boeuf Black Label nun in die indirekte Grillzone legen oder optional im Backofen bei 90°C fertig garen.

Das Côte du Boeuf Black Label etwa 5 Minuten ruhen lassen, mit Murray River und Melange Noir würzen.

Rezept Côte de Boeuf Black Label mit Ofenkartoffel und Guacamole

 

Zutaten:

 

Für den Kräuterdip

½ Bund Petersilie

½ Bund Schnittlauch

½ Bund Liebstöckel

2 Gewürzgurken

1 EL saure Sahne

150 g Joghurt

100 g Quark

1 TL Senf

1 TL Zitronensaft

etwas Salz Pfeffer

 

Für die Guacamole

2 reife Avocados

1 Knoblauchzehe

80 g Creme Fraiche 

1 Schalotte

Saft von ½Zitrone

Etwas Salz, Pfeffer,

etwas Pimente d ́Espelette

 

Für die Ofenkartoffel

4 große festkochende Kartoffeln

etwas Kümmel

etwas Salz, Pfeffer

100 g weiche Butter

 

Für das Côte de Boeuf

2 Côte de Boeuf Black Label

4 EL Öl

etwas Murray River Salt

Melange Noir

 

Zubereitung:

Für die Ofenkartoffeln

Backofen auf 220 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Ofenkartoffeln unter kaltem

Wasser gründlich abbürsten. Jede Kartoffel auf ein großes Stück Alufolie legen und mit

jeweils 25 g Butter bestreichen. Mit Pfeffer und Kümmel würzen. Danach die Kartoffeln in

Alufolie einschlagen. Kartoffeln Im vorgeheizten Ofen etwa 45 Minuten backen.

 

Für den Kräuterdip

In der Zwischenzeit für den Kräuterdip Die Kräuter abspülen, trockenschütteln und fein

schneiden. Gewürzgurken fein hacken.

Alles mit saurer Sahne, Joghurt und Quark vermischen und mit Senf, Zitronensaft, Salz und

Pfeffer abschmecken. Abdecken, beiseite stellen und kühlen.

 

Für die Guacamole

Knoblauchzehe und die Schalotte schälen in ganz feine Würfel schneiden. Avocados

schälen und vom Kern befreien. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Avocado mit dem

Zitronensaft und der Creme fraîche mixen, die Schalotten und Knoblauch hinzugeben. Mit

Salz, Pfeffer und Piment d ́Espelette abschmecken. Ebenfalls abdecken und kühlen.

 

Für das Black Label Côte de Boeuf

Nach 45 Minutenden Backofen auf 120 Grad herunterschalten. Kartoffeln im Backofen

lassen. Das Côte de Boeuf trockentupfen und für ca. 30 Minuten in den Backofen geben.

Danach in einer Pfanne im heißen etwas Öl von jeder Seite ca. 2 -3 Minuten (je nach gewünschtem Gargrad) braten. Mit Murray River Salt und Melange Noir würzen. Kartoffeln herausnehmen und aus der Folie nehmen und salzen. Mit dem Côte du Boeuf Black Label und den Dips anrichten.

Super leckeres Fleisch in 1 a Qualität
2014-06-21 21:26:01
Wundervoll zart und geschmacklich hervorragend.
2015-01-15 08:06:12
Auch sehr gut!!!
2015-04-29 07:04:23
Absolut überzeugend, sehr lecker!!!!
2015-06-07 07:26:24
Phänomenal.
2015-09-17 15:25:18
Sehr gut marmoriert, schöner Dry Aged Geschmack. Tolles Stück.
2016-07-01 20:58:20

Unsere Empfehlung