+49 6661 916431   bestellung@der-ludwig.de

Mein Warenkorb
0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Eigene Schlachtung
Steakveredelung
Metzgertradition seit 1897

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Chimi-Churri Würzmischung mit Wasser und Öl vermischen und schon hat man die Würze Argentiniens auf dem Teller Chimmuchurri bei Der Ludwig kaufen6004 Chimi-Churri Würzmischung mit Wasser und Öl vermischen und schon hat man die Würze Argentiniens auf dem Teller Chimmuchurri bei Der Ludwig kaufen6004

Chimi-Churri

> 6,50 €
(Grundpreis 130,00 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Gewürzmischung 

  • Mit dem Temperament Argentiniens

  • Passt zu Fleisch, Fisch und Geflügel

  • Zum Anrühren mit Essig und Öl

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verpackungseinheit: 1 Dose


Man sagt: Ein Steak ohne Chimichurri-Soße ist wie ein Gaucho ohne Pferd, Maradonna ohne Ball oder Buenos ohne Aires...

Chimichurri ist eine typische argentinische Sauce, sie wird in der Regel zu gegrilltem Rindfleisch serviert wird, wie zum Beispiel beim typischen argentinischen Asado.

Ob als Dip, als Soße oder auch als Marinade - das Chimi-Churri von Der Ludwig ist Vielseitig, ob an Fleisch, Fisch oder Geflügel. Chimi-Churri ist Südamerika pur aus der Dose.

Die Zubereitung kommt, wie ein großer Teil aus der argentinischen Esskultur, von spanischen und italienischen Vorbildern.

Der Ursprung des Namens ist unsicher. Es wird eine Herkunft aus dem Englischen vermutet.

Der Name soll auf den Erfinder der Soße zurückgehen, ein Ire namens Jimmy McCurry. Er begleitete die Truppen von Manuel Belgranos während der Unabhängigkeitskriege zu Beginn des 19. Jahrhunderts.

Andere Quellen nennen Jimmy Curry oder auch Jimmy Kerry, einen englischen Fischhändler. Er soll die Soße sehr geschätzt haben. Es könnte aber auch ein Schotte namens James C. Hurray gewesen sein, er lebte bei argentinischen Gauchos.

Auch wird der Ursprung unter britischen Kriegsgefangenen nach der Englischen Invasion von Buenos Aires im Jahre 1806 vermutet. Die Soldaten sprachen nur schlecht Spanisch und bestellten, der Legende nach, die Zutaten für den Grill mit den Worten: „Che! Me Curry!“ erbeten haben (Freund! Mir Soße!). Andere Quellen behaupten bei Chimichurri handelt es sich um die spanische Verspottung des Satzes „Give me the curry“  (Gib mir die Soße). 

Lieferzeit 2-3 Tage
Mindesthaltbarkeit 1 Jahr
Tiefkühlware nein
Verpackungseinheit 1 Dose
Zutaten Zwiebel, Tomaten, Petersilie, Pfeffer, Chili, Knoblauch, Paprika, Szechuan-, Assam-, Cubeben-Pfeffer, Meersalz, Oregano, Thymian, Bohnenkraut, Basilikum, Sumach

Chimi Churri  Essig und Öl vermischen, gut ziehen lassen, am besten mehrere Stunden und genießen.

Extraklasse Gewürz
2015-09-05 19:11:54
Schmeckt gut und war eine willkommene Ergänzung zum gegrillten Rib Eye.
2016-08-21 21:31:53
Gute Gewürzmischung
2016-10-28 14:08:45
Super
2016-11-21 09:05:11

Unsere Empfehlung