Als vor wenigen Wochen der Anruf kam, und wir erfahren haben, dass Der Ludwig mit dem „Stern des Handwerks 2013“ ausgezeichnet wird, war die Freude natürlich riesig. Nun fand im Rahmen der diesjährigen Internationalen Handwerksmesse in München die offizielle Preisverleihung von „Sterne des Handwerks 2013“ statt.

128 teilnehmende Handwerksbetriebe hatten mit ihren innovativen Konzepten zur Kundenbindung der Expertenjury bei der diesjährigen Kür die Entscheidung schwer gemacht. Originalität der Ideen, Professionalität in der Umsetzung und der messbare Erfolg der Maßnahmen hatten dann jedoch den Ausschlag für den Wettbewerbssieg geben.

Metzgermeister Dirk Ludwig nahm offiziell seinen Hauptgewinn, einen Mercedes-Benz Vito, in Empfang. Stefan Sonntag, Leiter Produktmanagement und Marketing Transporter des Wettbewerbspartners Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, übergab symbolisch einen Riesenschlüssels an den Sieger. Der Traditionsbetrieb hatte die Jury mit seiner konsequent emotionalen Kundenansprache und der gezielten Umsetzung von Maßnahmen über alle Kanäle - vom Point of Sale im Ladengeschäft über digitale Medien und soziale Netzwerke bis hin zu Kundenevents - überzeugt. 

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer lobte das erfolgreiche Engagement in Sachen Kundenbindung: „Das Handwerk zeichnet sich durch große Kreativität bei der Kundenpflege aus. Vor allem ist man sich der Bedeutung dieser Thematik bewusst. Der Gewinnerbetrieb zeigt, dass sich auch im harten Wettbewerbsumfeld des Lebensmittelhandwerks die Nähe zum Kunden bezahlt macht“.

 

Mehr Infos zum Wettbewerb auf www.sterne-des-handwerks.de

Bild: Veranstalter und Wettbewerbsjury gratulieren dem Gewinner (v.l.n.r.): Frank Hopstein (Marketing Handwerk), Prof. Dr. Birgit Ester (Juryvorsitzende), Stefan Sonntag (Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland), Dirk Ludwig (Der Ludwig), Joachim Wohlfeil (Vorsitzender AMH), Christine Ludwig (Der Ludwig), Dr. Andrea Wolter (Jurymitglied), Sophia Reis (Der Ludwig), Hans Peter Wollseifer (ZDH-Präsident).